Zusammen in den Ruhestand

Letzten Donnerstag wurden bei einem festlichen Akt unser ehemaliger Bürgermeister Alfred Haas und unser ehemaliger Kämmerer Günter Schlimbach in den Ruhestand verabschiedet.

P1040595Unter der kurzweiligen Moderation von Sportreporter Uli Potofski (auch ein Mucher Bürger) bekamen die geladenen Gäste einen Einblick in den gemeinsamen Werdegang und die beachtlichen Leistungen von Alfred Haas und Günter Schlimbach. Die beiden kannten sich bereits als 10-Jährige und gingen auch den beruflichen Weg gemeinsam. Gewürdigt wurde Alfred Haas von unserem neuen Bürgermeister Norbert Büscher, der die Amtszeit des ehemaligen Bürgermeisters noch einmal revue passieren ließ. Im Anschluß übernahm Alfred Haas die Würdigung von Günter Schlimbach, der wohl öfter “die Kohlen aus dem Feuer geholt hat”.

Nicht zuletzt durch die lustigen Anekdoten aus der Vergangenheit der Beiden war es ein recht kurzweiliger Abend.

Beide sind mit Haut und Haaren unserem schönen Much verschrieben und selbst im Ruhestand werden sie sogar räumlich nahe beieinander sein: Günter Schlimbach hat gegenüber von Alfred Haas ein Haus gebaut…

Für die musikalische Untermahlung sorgte der Marienfelder Musikverein; im Anschluß gab es dann bei einer kleinen Stärkung noch anregende Gespräche zwischen Gratulanten und den beiden Ruheständlern.

 

FacebookmailFacebookmail