Wellerscheider Entezug geht in diesem Jahr wieder nach „Miebach“

Wir freuen uns, Ihnen/Euch unser neues Wellerscheider Erntepaar vorstellen zu dürfen: Tina Spanier und Jürgen Kappes aus Niedermiebach. Nachdem sich der Zug im letzten Jahr nach Oberdorf schlängelte, geht er in diesem Jahr wiederholt nach „Miebach“, wie es das neue Erntepaar selbst gerne nennt. Diese Wiederholungstat ist auch genau das, was die beiden am meisten daran gereizt hat; so gab es mit Hannah Wawrzyniak und Josef Stommel als Erntepaar vor genau zehn Jahren auf dem gleichen Hof bereits ein Erntefest, in Folge dessen gab es in den letzten Jahren dann noch zwei weitere Erntepaare aus Niedermiebach. Dies  schweißt ein Dorf natürlich zusammen und diese gelebte Gemeinschaft ist genau das, worauf sich Tina und Jürgen ganz besonders freuen.

Doch eigentlich wurde den beiden das Wellerscheider Erntefest bereits in die Wiege gelegt. Tina, gebürtige Steinsträßer aus Bövingen, erinnert sich, dass es ihr Vater war, der sie als Bläsercorps-Mitglied jedes Jahr mit nach Wellerscheid nahm und auch für Jürgen, gebürtig aus Oberbonrath, gehörte es zum liebgewonnenen Pflichtprogramm, mit Oma Trinchen die beiden Highlights der Wellerscheider Feste zu besuchen: das jährliche Turnier des TC 66 Wellerscheids sowie natürlich das Wellerscheider Erntefest. 

Jürgen ist gelernter Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, arbeitet nun jedoch nach 27 Jahren in seinem Beruf bei der Firma Schwimmbad-Sauna Trömpert als Lagerist. Tina arbeitet seit fast 30 Jahren als Altenpflegerin in Marialinden.

Beide engagieren sich mit großer Freude im Verein und sind neben den alljährlichen Diensten beim Erntefest auch bei den anderen Aktivitäten des Vereins, wie dem Seniorennachmittag und an Karneval immer unterstützend mit dabei.

Tina backt zudem gerne und kümmert sich um ihre Ziegen, Hühner und Katzen. Jürgen ist Imker und tanzt bei den Teichboys.

Des Weiteren verbringen beide natürlich viel Zeit mit Ihren Kindern Janek (22), Louis (20), Jan (19) und Leonie (15), die alle vier auch große Fans des Erntefestes sind.

Wie schon angedeutet, freuen sich die beiden am meisten auf die Gemeinschaft in Miebach selbst, blicken nun jedoch auch mit einem kleinen weinenden Auge aufs Fest, da man „als Erntepaar ja gar nicht richtig mithelfen kann“ – die Nachbarschaft hält sie aus einigen Sachen in diesem Jahr raus – soll ja schließlich auch manches eine Überraschung sein.

Darüber hinaus freuen sich die zwei auf die Kutschfahrt mit „Günter, Jupp und den Kindern“ und einfach darauf, dass man am Erntefest immer besonders viele lieb gewonnene Mitglieder des Erntevereins trifft, die man zum Teil sonst im Jahr nicht so oft sieht und ein Bierchen mit ihnen trinken kann.

Wir sind froh, mit Tina und Jürgen ein enthusiastisches und engagiertes Erntepaar zu haben, das mit Herz und Seele dabei ist!

Das Erntefest findet in diesem Jahr übrigens vom 22. bis zum 24. September statt. Wir freuen uns schon jetzt auf ein tolles Wochenende mit Ihnen und euch!

Der Vorstand

FacebookmailFacebookmail