Dez 07 2017

Weihnachten bei der Mucher Tafel

Auch in diesem Jahr möchten wir unseren Tafelkunden zum bevorstehenden Weihnachtsfest eine besondere Freude bereiten.

Bitte unterstützen Sie unsere Aktion, machen Sie mit    schenken Sie eine

„Weihnachtskiste“

Was soll in die Kiste?

Gut verpackte, haltbare Lebensmittel, z. B. Reis, Nudeln, Honig, Marmelade, Kaffee, Tee, H-Milch, Speiseöl, Fischkonserven, Obst- und Gemüsekonserven, Fertiggerichte (keine Dosensuppen), Dauerwurst usw.

Verzichten Sie auf leicht verderbliche und kühlpflichtige Waren sowie Tiefkühlprodukte.

Wählen Sie Süßigkeiten, Schokolade und Spielsachen mit Bedacht aus.

Die Tafel bittet darum, die möglichst weihnachtlich geschmückten Kisten offen zu lassen; sie können dann besser nach Familiengrößen aufgeteilt werden. Sinnvoll wäre auch, wenn jeder Kiste ein Zettel mit Angaben über den Inhalt beigefügt würde; im Hinblick auf unsere muslimischen Tafelkunden gegebenenfalls auch mit dem Hinweis „kein Schweinefleisch“.

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mucher Tafel werden Ihr Paket am

Mittwoch, 13. Dezember 2017, von 10.00 bis 18.00 Uhr

im evangelischen Gemeindehaus/Orangerie, Much, Schulstraße 2

entgegen nehmen.

Wir bedanken uns bereits im Voraus ganz herzlich für Ihre Spenden, auch im Namen unserer Tafelkunden.

Ihnen allen wünschen wir eine schöne Vorweihnachtszeit, friedvolle Weihnachtsfeiertage und für das neue Jahr Gesundheit und Zufriedenheit.

Mit herzlichen Grüßen

Das Team der Mucher Tafel

Kontakt:
Margret Franken 02245-2260 
Anita Freitag       02245-1249

FacebookmailFacebookmail