VerkehrsVerein Much: Letzte große Aktion des Jahres 2015: Mithilfe erwünscht

Nach einigen Irritationen und erfolglosen Gesprächen haben wir für die schöne Eichen-Sitzgruppe, gestiftet von Familie Klauss, doch noch einen optimalen Platz gefunden. Und nicht nur die von uns

Mit vereinten Kräften wurde die Sitzgruppe abtransportiert und in Weeg überholt

Mit vereinten Kräften wurde die Sitzgruppe abtransportiert und in Weeg überholt

überholte Sitzgruppe wird am neuen Standort stehen. Ein schönes Wegekreuz wird das Ensemble ergänzen. An welcher Stelle unserer Gemeinde die wohl letzte Aktion des Jahres stattfinden wird?

Wer am Freitag, 20.November 11.oo Uhr Bauhof, mit uns diese Arbeiten erledigen will, wird uns dann sicher an Ort und Stelle beipflichten, einen sehr guten Standort ausgewählt zu haben.

Auch die Bank an der „Schönen Aussicht“ am Heckberg wird in Kürze wieder an ihrem Platz stehen. MitbürgerInnen befürchteten schon, dass die Aussicht in Zukunft nur noch stehend zu bewundern wäre…

Das alte Kreuz  bekam nach der Verschönerung einen Corpus und eine Platte mit Sinnspruch

Das alte Kreuz bekam nach der Verschönerung einen Corpus und eine Platte mit Sinnspruch

Termine:  Repair Cafe Much: Mittwoch 2. und Freitag 4. Dezember „Alte Schule“ Nieder-bonrath 70

Wollten Sie schon immer mal den VerkehrsVerein Much mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen?

Der Kontakt zu uns:

Wolfgang Kornienko     Tel. 5350, E-mail: wo.ko@t-online.de
Hermann-Josef Steimel Tel. 1390, E-mail: hjsteimel@gmx.de
Rudi Wirges Tel. 915291   E-mail: rudi.wirges@t-online.de

Für den Vorstand – Hartmut Erwin

FacebookmailFacebookmail