VerkehrsVerein Much: Der Frühling und Sommer kommen bestimmt

Jeder kann etwas beitragen

So manche Tage in den letzten Wochen wiesen schon frühlingshafte Temperaturen auf. Und auch wenn wir schon nur auf wärmeres Klima hoffen, können wir uns mit einem sehr wichtigen Thema beschäftigen: Die Insekten verschwinden rasant. Sie sind ein wichtiger Teil der Nahrungs-Kette in unserer Natur. Besonders die Bienen haben eine ungeheuer wichtige Aufgabe zusätzlich: Sie bestäuben einen Großteil unserer Nutz-Pflanzen und bringen sie damit erst zur Frucht-Bildung.

Wenn das ausbleibt, bekommen wir ein schweres Problem. Aber auch unsere Umwelt wird ärmer: Wie schön ist es für alle Wanderer, an Blumen-Wiesen und schönen Sträuchern und Bäumen („Blühende Landschaften“) vorbei zu marschieren. Das ist dann auch ein schönes Natur-Erlebnis. Wir unterstützen  aus diesem Grunde die Bemühungen des „Imker-Vereins Neunkirchen-Seelscheid“. Spätestens im Frühjahr kann jeder von uns in seinem Bereich- durch Einsäen und Anpflanzen- unsere Natur wieder insekten-freundlicher gestalten. Tipps dafür gibt es bei der Veranstaltung. Machen Sie mit!

Wollten Sie schon immer mal den „VerkehrsVerein Much“ mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen?

Wollten Sie schon immer mal den VerkehrsVerein Much mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen? (Wir verwenden Leichte/Einfache Sprache)

Der Kontakt zu uns:

Wolfgang Kornienko     Tel. 5350, E-mail: wo.ko@t-online.de
Hermann-Josef Steimel Tel. 1390, E-mail: hjsteimel@gmx.de
Rudi Wirges Tel. 915291   E-mail: rudi.wirges@t-online.de


Unsere interaktiven Karten im Internet: http://www.vv-much.de

Für den Vorstand – Hartmut Erwin

FacebookmailFacebookmail