Umbau und Erweiterung der ALDI-Filiale Much

Baugenehmigung wurde erteilt, Baustelle ist bereits eingerichtetaldi-umbau

Wer in den letzten Tagen zum Einkaufen sein Auto an der Wahnbachtalstraße abgestellt hat, musste feststellen, dass der Bereich vor dem Aldi-Markt mit einem Bauzaun eingezäunt ist.

Die Filiale erhält eine im ersten Bauabschnitt vorderseitige Erweiterung. Im Anschluss an die Erweiterungsbaumaßnahmen wird der Bestandsmarkt technisch und optisch komplett saniert. Die Parkplatzsituation vor der Aldi-Filiale wird optimiert und teilweise neu angelegt. Für den Zeitraum der Mucher Heukirmes, werden die notwendigen Flächen für die Baustelle auf ein Minimum reduziert. Die Bautätigkeiten werden für den Zeitraum der Kirmes eingestellt und die seitlichen Lagerflächen der Baustelle zurück gebaut. Die Haltestelle für den Bürgerbus befindet sich während der Bauzeit an der VRS-Haltestelle an der Wahnbachtalstraße (L 189) gegenüber der Tankstelle in Fahrtrichtung Much. Die Brücke vom Parkplatz zur Marienfelder Straße (L 312) bleibt zunächst für die Zeit der Rohbaumaßnahmen gesperrt. Die Fertigstellung soll voraussichtlich bis spätestens im Herbst abgeschlossen sein, so die Aussage auf Nachfrage der Verwaltung.

FacebookmailFacebookmail