TÜV-Abnahme aller am Rosenmontagszug teilnehmenden Wagen

Gestern morgen fand die vom MKV angebotene TÜV-Abnahme für alle Teilnehmerwagen des Rosenmontagszuges, die keinen eigenen TÜV-Termin anberaumen wollten, statt.

Dazu traf man sich ab 9.00 Uhr bei der Firma Kremser in Bövingen, um die vorgeschriebene Tauglichkeit für Wagen mit Personenbeförderung zu prüfen. Wagenhöhe und-Breite, Bremsen usw. stehen dabei im Fokus des Gutachters. Wagen ohne Personenbeförderung wie z.B. die Handkarren der Fußgruppen sind von diesen Prüfungen ausgenommen. Die Abnahme ist dann wieder für 1 Jahr gültig.

Der Anmeldeschluß für die Teilnahme im Rosenmontagszug ist wegen der Weihnachtstage und der damit zusammen hängenden Abwesenheit einiger Interessenten auf den 10.01.2015 verlängert worden. 4 Wochen vor dem Umzug müssen die Veranstalter diesen mit den Anmeldungen beim Kreis eingereicht haben.

Die neu gebildete „Interessengemeinschaft Mucher Rosenmontagszug“ sucht auch noch Wagenengel und Zugbegleiter, die für einen reibungslosen Ablauf des Rosenmontagszuges sorgen. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Interessenten können sich hier melden:  alaaf@mkv-much.de

mkv

 

FacebookmailFacebookmail