TSV Much – Schwimmen: Nina Wimmer qualifiziert für „Deutsche Jahrgangsmeisterschaften“ in Berlin

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin – der Traum einer 14jährigen Wettkampf-Schwimmerin !  Nina Wimmer  konnte sich diesen Wunsch nun schon ein zweites Mal erfüllen ! Dreimal qualifizierte sie sich für die Teilnahme, sodass wir eine Woche Berlin-Aufenthalt planen und eine Klassenfahrt schweren Herzens absagen mussten: Aber es hat sich gelohnt !

Zum Vergrößern anklicken

Zum Vergrößern anklicken

Eingeschwommen über 50 m Brust belegte sie mit einer guten Zeit, die uns schon freudig auf mehr hoffen ließ, einen 23. Platz im Gesamtfeld von 30 Qualifikantinnen. Über 100 m Brust und in ihrer Spezialdisziplin 200 m Brust erkämpfte sie sich jeweils einen  Platz im Endlauf – das heißt, sie schwamm dann vormittags den Vorlauf und abends den Endlauf . Und die Ergebnisse waren auch abends noch gut, denn sie erreichte über 100 m Brust in einer neuen persönlichen Bestzeit den 9. Platz und über 200 m Brust belegte sie in ihrer eigenen Bestzeit einen 6. Platz ! Was für eine Leistung ! Herzlichen Glückwunsch, Nina !

Hierzu kann die Verfasserin dieses Berichtes anmerken, dass wir uns schon immer mit relativ guten Schwimmern – unserer 16 2/3 m Bahn zum Trotz – rühmen konnten, aber so erfolgreich wie unsere Nina war in der Geschichte der Schwimmabteilung des TSV Much noch kein aktives Mitglied!

Für alle Beteiligten – Kind, Eltern und Trainer – eine erlebnisreiche Woche in Berlin, die wir gern im nächsten Jahr wiederholen würden. Darum unser Aufruf nicht nur an Nina, sondern an ALLE, die in Berlin auf Deutschen Jahrgansmeisterschaften mit dabei sein möchten: Ihr könnt bis zu 6mal in der Woche bei uns trainieren; nur dann sind solche Leistungen möglich – aber ihr müsst das Angebot auch annehmen und euch überwinden am Training teilzunehmen.

Das wünschen sich Eure Trainer Marc Schlimbach und Urte Schaudinn

FacebookmailFacebookmail