TSV Much 1913 e.V. – Abteilung Schwimmen: Kreismehrlagenpokal 2015

Der Kreismehrlagenpokal 2015 – ein Wettkampf für unsere Wettkampfschwimmer auf der 25 m Bahn – eine Herausforderung an Alle, noch einmal Bestzeiten in diesem Jahr zu schwimmen und Pokale und Medaillen mit nach Hause zu bringen ! Und so war es dann auch: Alle Aktiven gingen 5mal an den Start und schwammen neue persönliche Bestzeiten. 6 Schwimmer konnten sogar bei 5 Starts 5 schwimmen-11-2015-2neue Bestzeiten erreichen: Catrin Müller, Julia Sztuke, Vanessa Schach, Sebastian Tenten, Niclas Neßhöver und Jannik Schuller !

Der TSV Much kann sich in der Gesamtwertung über 4 Pokale (Sebastian Tenten, Michi Tenten, Nina Wimmer und Luca Wimmer) , 5 Silbermedaillen (Jannik Schuller, Yannic Neßhöver, Catrin Müller, Anna Rüprich und Franzi Clauß) und 2 Bronzemedaillen (Max Rüprich und Felix Voss) freuen. Für diese Gesamtwertung belegten unsere Schwimmer 17 erste Plätze, 18 zweite Plätze und 13 dritte Plätze.   
In der Juniorenklasse startete Tina Manz und errang 2 erste Plätze und einen 2. Platz ! Und alle bisher nicht genannten Teilnehmer – Lilli Köhne, Hannah Feltgen, Annabell Schuller, Anna-Lena Czepregi, Johanna Effertz, Mauritz Sztuke und Philipp Frings erreichten mit zum Teil neuen Bestzeiten auch gute Platzierungen.

Ein erfolgreicher Sonntag im Schwimmbad von St. Augustin-Niederpleis – die Trainer gratulieren allen Teilnehmern des Kreismehrlagenpokals !

Weitere Wettkämpfe in diesem Jahr stehen noch auf unserem Programm:  Teilnahme von Nina Wimmer über 200 m Brust auf Deutschen Kurzbahnmeisterschaften 2015 in Wuppertal.

Beteiligung von 14 unserer besten Wettkampfschwimmer am Internationalen Jugendmeeting 2015  vom 27.11. bis 29.11. 2015 in Bonn.

Und dann natürlich noch unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften mit Lichterschwimmen und Nikolaus und Siegerehrung am Samstag, dem 19.12.2015,  für alle kleinen und großen Schwimmer, für unsere Handicap-Schwimmer und natürlich vor allem für unsere Klitzekleinen ! Allen großen und kleinen Schwimmern wünschen wir für die letzten Ereignisse in unserem Schwimmerjahr 2015 noch einmal neue Bestzeiten, viel Erfolg, vor allem aber Freude beim Miteinander in der Mannschaft der Schwimmabteilung !

 

Eure Trainer Marc + Urte

FacebookmailFacebookmail