TSV Much 1913 e.V.–Abteilung Schwimmen: Internationales Jugendmeeting 2015 in Bonn

Das Internationale Jugendmeeting 2015 in Bonn – der Abschluss unserer Kurzbahn-Saison in diesem Jahr – mit 40 teilnehmenden Vereinen aus dem Ausland, aus NRW, Bayern, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen – war für unsere Wettkampfschwimmer noch einmal die Möglichkeit, Bestzeiten auf der 25 m-Bahn abzuliefern. Gut trainiert und beflügelt durch die große Konkurrenz gingen wir an drei schwimmen-12-2015-1Tagen im Bonner Frankenbad an den Start. Wir hatten 14 Aktive gemeldet – 2 konnten aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten – aber die verbliebenen Mädchen und Jungen glänzten mit neuen Bestzeiten und teilweise sehr guten Platzierungen. Das anstrengende, aber dennoch schöne Wochenende werden Aktive, Eltern und Trainer in positiver Erinnerung behalten, weil dieser Wettkampf in Bonn von seiner ganz speziellen Ausstrahlung lebt. Die Ergebnisse sahen folgendermaßen aus:

Mit guten Plätzen und neuen Bestzeiten zeichneten sich aus: Luca Wimmer, Johanna Effertz, Julia Sztuke, Anna Rüprich, Max Rüprich, Jannik Schuller, Michi Tenten.  Franzi Clauß und Mauritz Sztuke zusätzlich mit einem 4. Platz, Catrin Müller zusätzlich mit einem 2., 3. und Platz, Sebastian Tenten mit einem 1. Platz und Nina Wimmer mit 2 ersten, einem 2. und einem 3. Platz. Und unsere Nina landete dazu noch zweimal ins „Offene Finale“ über 100 m und 200 m Brust. Dort schwamm sie dann zu später Stunde super neue Bestzeiten und wurde im gesamten Ergebnis über 100 m Brust 3. und musste sich über 200 m Brust nur um 8 hundertstel Sekunden mit einem 2. Platz geschlagen geben.    

Die Trainer waren mit ihren Schützlingen absolut zufrieden – herzlichen Glückwunsch euch allen!

Damit ist dann unsere Wettkampf-Saison 2015 beendet, und ich möchte an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen, dass wir in diesem Jahr so erfolgreich waren wie nie zuvor. Wir haben uns erfolgreich beteiligt an Kreis-, Bezirks-, NRW- und Deutschen Meisterschaften. Wir bieten unseren Wettkampfkindern Training bis zu 6mal/Woche an ! Und die Schwimmer, die ich jetzt nenne, haben sich sogar ausgezeichnet und liegen in der Deutschen Jahrgangswertung auf folgenden Plätzen:

Nina Wimmer auf Platz 11. 14 und 31 über 200, 100 und 50 m Brust Sebastian Tenten auf Platz 33 über 200 m Schmetterling Catrin Müller auf Platz 48 über 200 m Rücken Michael Tenten auf Platz 83 über 200 m Schmetterling.

Wir freuen uns mit euch, dass ihr schon so erfolgreich seid und wünschen euch für die kommende Saison weiterhin gutes Gelingen, neue Bestzeiten und Erfolge und vor allem Freude in unserem „Kühlen Nass“ und in der Mannschaft. Und natürlich wünschen wir allen anderen Wettkampfkindern die gleiche Motivation und vor allem den Spaß im Wasser, den ihr ja miteinander auch habt !

Unsere Vereinsmeisterschaften finden statt am Samstag, dem 19.12.2015 – 13.30 Uhr – Hallenbad Much. Wir trainieren weiter bis einschl. Montag, dem 21.12. und beginnen nach einer Pause wieder am Montag, dem 4. Januar 2016, für alle zu den üblichen Zeiten !

Eine schöne Weihnachtszeit wünscht allen kleinen und großen Schwimmern das Trainerteam der Schwimmabteilung

FacebookmailFacebookmail