TEXTILER KUNSTWANDERWEG III

In wenigen Wochen startet die dritte Runde des TEXTILEN KUNSTWANDERWEGES in der Naturarena Bergisches Land / Much. Auf 7km Wanderstrecke, als auch in drei am Wanderweg gelegenen Galerien werden textile Arbeiten im Original, als auch großformatige Fotobeiträge aus dem 5. TEXTILEN OUTDOOR AWARD gezeigt.

Wer nicht alleine über den Weg laufen will, kann sich eine der Führungen der Veranstalterin Silke Bosbach anschließen, die unter dem Thema „Textile Kunst & Brotgenuss“ stehen. Hierbei gibt es eine rund 2,5 stündige Wanderung über den TEXTILEN KUNSTWANDERWEG mit Besuch der drei temporär eingerichteten Textilgalerien. Hinzu kommen Brotprobenverkostungen während der Wanderung. Die Brote stammen aus Mucher Traditionsbäckereien.

Der TEXTILE KUNSTWANDERWEG III wird 2018 letztmalig in Much durchgeführt. Dann wechselt er seinen Veranstaltungsort und erweitert sich aufgrund seiner immer stärker werdenden Interessensbekundung seitens Gestaltern, als auch Wanderern. An dem Projekt sind über 30 namhafte Kooperationspartner beteiligt.

Informationen zu den Wanderführungen und dem Projekt sind zu finden auf www.faser-um-faser.de

Foto: © Atelier Silke Bosbach / Rosemarie Decker, 2018 „Eisvogel“ / Filzarbeit

FacebookmailFacebookmail