Termin: 15.01.2016 – Achtung Vereine, Institutionen und Einrichtungen

Die Kreissparkasse Köln ist Träger von insgesamt dreizehn Stiftungen. Ihre Tätigkeit deckt das gesamte Spektrum gemeinnütziger Förderzwecke in den Bereichen Soziales, Bildung, Kultur, Jugendförderung, Natur- und Umweltschutz und Sport ab.

Verbindlicher Antragsschluss für Zuschüsse ist der 15. Januar 2016!!! Danach eingehende Anträge können nur noch für das übernächste Jahr entgegengenommen werden.

Für uns wichtig sind insbesondere folgende Stiftungen:

Stiftung Kreissparkasse – Für uns Pänz

Stiftungszweck: Förderung des Wohles von Kindern und Jugendlichen im Rhein-Sieg-Kreis.

Förderbereiche: Spielplatz- und Freizeiteinrichtungen für Kinder und Jugendliche; Projekte und Maßnahmen, die für Kinder, Jugendliche und heranwachsende Menschen eine Lebenshilfe darstellen.

Kreissparkassenstiftung für den Rhein-Sieg-Kreis

Stiftungszweck: Förderung des Gemeinwohls im Rhein-Sieg-Kreis

Förderbereiche: Die Stiftung ist sowohl operativ, als auch auf Antrag in folgenden Bereichen tätig:   

Sport
– Operativ: jährliche Ausschreibung des „Rhein-Sieg-Sportförderpreises“

– Auf Antrag: Förderung von Vereinen und Einzelsportlern

Kunst und Kultur

– Nur operativ (keine Antragstellung möglich): z.B. Veranstaltung der „Klassik-Bühne Rhein-Sieg“, Broschürenreihe „Gelebtes Brauchtum im Rhein-Sieg-Kreis“, „Chorfest des Rhein-Sieg-Kreises“

Natur und Umwelt

– Auf Antrag: Förderung von Projekten gemeinnütziger Träger

Städte- und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg Kreis

Stiftungszwecke: Förderung des Gemeinwohls im Gebiet der Städte und Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises.

Förderbereiche: Musik, Literatur, darstellende und bildende Kunst, Denkmalpflege, Heimatpflege und Heimatkunde, Sport (insbesondere Breiten- und Nachwuchssport), Jugend- und Altenhilfe, Wohlfahrts- und Sozialwesen sowie Umwelt- und Naturschutz

Wer also meint, dass er so ein förderungswürdiges Vorhaben im nächsten Jahr angehen will, der sollte sich sputen. Vordrucke für die Anmeldung bei der jeweiligen Stiftung können ab sofort unter www.ksk-stiftungen.de heruntergeladen werden.

Auskünfte erteilt:

Frau Kirsten Felgner, Stiftungsreferentin

Tel.: 0221 – 227 2935 / E-Mail: kirsten.felgner@ksk-koeln.de

FacebookmailFacebookmail