Tag der offenen Tür in der Gesamtschule Much

Letzten Samstag öffnete die Gesamtschule Much bei bestem Wetter ihre Pforten für Eltern von Kindern, deren Versetzung in weiterführende Schulen bevorsteht.

Los ging es mit Führungen durch das Schulgebäude und einzelne Klassen mit Realbedingungen mit normalem Unterricht (ein Brückentag im Frühsommer konnte so herrausgearbeitet werden).

Die Schulleiterin Andrea Friedrich und andere Pädagogen der Gesamtschule informierten dann über die Möglichkeiten und Ziele der Gesamtschule; Fragen seitens der Eltern wurden ausführlich beantwortet.

Ein wichtiger Teil des Programms waren auch diesmal wieder Darbietungen diverser Kurse wie z.B. des Orchesters und “Darstellen und Gestalten” des 7. Jahrganges.

Unbehagen durch Speise- oder Getränkemangel konnten vermieden werden: Der Förderverein sorgte auch diesmal wieder für das leibliche Wohl. Wer sich als Elternteil dort engagieren möchte, kann sich hier informieren.

FacebookmailFacebookmail