Spendenübergabe Dorfgemeinschaft Walterscheid

walterscheid-spende-hospiz

Übergabe an Frau Schlimbach, rechts daneben Friedel Gerhards

Die Dorfgemeinschaft Much-Walterscheid veranstaltet jährlich im Herbst seinen Dorf-Flohmarkt. Erlöse daraus werden jedes Jahr an eine gemeinnützige Einrichtung der Gemeinde gespendet. Nachdem schon Waldfreibad und Jugendzentrum bedacht worden sind, überreichte die Gemeinschaft am vergangenen Samstag 100 Euro an den Ambulanten Hospizdienst Much. Die Erste Vorsitzende des Hospizdienstes, Hildegard Schlimbach, und der Kassenwart Friedel Gerhards nahmen den Betrag entgegen. Sie bedankten sich für das zur Verfügung gestellte Geld, das immer wichtiger wird angesichts des deutlich steigenden Bedarfes.

Der Ambulante Hospizdienst begleitet Menschen, die in ihrer gewohnten Umgebung sterben möchten. Wichtig ist es dem gemeinnützigen Verein, mit den Sterbenden und ihren Angehörigen eine individuelle und passende Form der Begleitung zu finden. Darüber hinaus gibt es regelmäßige Angebote für Trauernde.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Dorfgemeinschaft Walterscheid erneut einen Flohmarkt, am Sonntag, 27.September, ab 11 Uhr. Dessen Erlös erneut einer gemeinnützigen Einrichtung in Much zugute kommen soll.

Weitere Infos finden Sie hier: http://www.hospizdienst-much.de/

FacebookmailFacebookmail