Dez 05 2017

SKeinz – Das Kreiselteam: Jubiläums-Baum (15. mal) stand pünktlich zum Mucher Weihnachtsmarkt im Kreisel

Die Bewohner der „Schul-Strasse 39“ werden Ihren Baum wohl vermissen

So manche MucherIn hatte schon Zweifel, ob es dieses Jahr einen Baum geben würde. Doch unser Team hat seit 15 Jahren am Wochen-Ende „Weihnachts-Markt“ einen klaren Plan: Aussuchen des Baumes lange vorher, abklären des Transports/Aufstellung, Rest Routine. Die Tanne von der Schulstrasse stand knapp 40 Meter von der Strasse entfernt, war gut 13 Meter hoch und fast 3 t schwer. Das konnte unser Mitglied Heinz-Josef Merten selbst mit seinem schwersten Kran nicht stemmen. So mussten wir die Profis von der Fa. Ley-Krane verpflichten (und Geld von MuchMarketing in die Hand nehmen).

Ohne Probleme transportierte dann Heinz-Josef den stattlichen Baum zum Kreisel, die Mucher Feuerwehr eskortierte. Innerhalb einer Stunde war der Baum im Kreisel (unfall-frei) aufgestellt.

Ehrenamtler Hand in Hand!

Das Schmücken erledigten wir am Samstag. Zur dezenten (und energie-sparenden) Beleuchtung setzten wir der schlanken Tanne unseren „SK Einz-Stern“ auf die Spitze: Fertig. Dergestaltbegrüßt er nun bei Tag und Nacht bis zum 6.Januar MucherInnen und Besucher. Mit der Mitglieder-Versammlung/ Weihnachts-Feier in unserem Club-Raum (Bericht folgt) neigt sich das SK Einz-Jahr dem Ende zu. Mit dem traditionellen Weihnachts-Singen stimmen wir uns dann am 22. auf die Fest-Tage ein.
Vorab allen Unterstützern herzlichen Dank!
(Wir verwenden Leichte/Einfache Sprache)

Für das Team – Hartmut Erwin –   

FacebookmailFacebookmail