Neuer General Manager für das Trans World Hotel Kranichhöhe in Much

Zurück zu den Wurzeln: Nathalie Wisser hat zum Monatsbeginn die Position des General Managers im Trans World Hotel Kranichhöhe übernommen. In der schönen Gemeinde Much begann im Sommer 1991 die Karriere der jetzigen Hoteldirektorin – als seinerzeit erste Auszubildende im damaligen „activotel“.

Ihr beruflicher Weg hat Nathalie Wisser also wieder in ihren damaligen Ausbildungsbetrieb zurückgeführt. Vertriebs- sowie Marketing-Know-how hat sie sich in den zurückliegenden Jahren neben dem Hotel in Much unter anderem bei den Lindner Hotels & Resorts sowie bei Westin, Hilton, HolidayInn und Scandic angeeignet.

Geschäftsführer Jan Rutgers freut sich auf die Zusammenarbeit: „Nathalie Wisser, die anderthalb Jahre den Verkauf des Trans World Hotels geleitet hat, ist mit ihrer umfassenden Branchenkenntnis innerhalb der Hotellerie sowie ihrer langjährigen Vertrautheit mit dem Hotel und der Gemeinde Much die ideale Hoteldirektorin. Ich freue mich sehr, dass wir mit ihr eine verdiente Mitarbeiterin aus den eigenen Reihen haben, die nun die Führung des Trans World Hotels in Much übernimmt. Sie genießt unser vollstes Vertrauen und wir wünschen ihr viel Erfolg.“

Die neue Direktorin fühlt sich dem Haus sehr verbunden. „Ich bringe für meine neue Position sehr viel Herzblut mit“, bestätigt Nathalie Wisser. „Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben und ganz besonders auf das Team, das ich vorab bereits in meiner Position als Sales & Marketing Manager kennen und schätzen lernen durfte.“ Sabrina Damberg macht das Team des Hotels Kranichhöhe als Sales Manager wieder komplett. „Wir freuen uns, dass ihr Weg sie nach 10 Monaten wieder zurück ins Bergische Land führt und sie meine vorherige Position übernimmt“, so Nathalie Wisser.

Das Trans World Hotel Kranichhöhe Much liegt im Bergischen Land, weniger als 30 km von Köln undBonn entfernt. Es hat 107 Zimmer, 18 multifunktionale Veranstaltungsräume in der Größe bis zu 200 Gäste. Das Hotel hat auch einen Beauty, Massage und Wellnessbereich mit Innenpool sowie verschiedenen Saunen. Für den sportlichen Gast bietet das Hotel Tennisplätze -innen und außensowie ein modernes Kursprogramm mit Fitnessclub.

Unter dem Namen Trans World Hotels (TWH) werden 5 Hotels in 3 Ländern (Deutschland, Österreich und Tschechien) geführt. Die 4 Sterne Hotels bieten Ihren Gästen ein vielfältiges Angebot an Freizeit und hochmodernen Konferenzmöglichkeiten an. Die junge Hotelgruppe ist eine 100%-ige Tocher des in Hong Kong börsennotierten Far East Consortium (FEC).

Weitere Informationen erhalten Sie bei Sabrina Damberg/Marketing-Abteilung Trans World Hotel Kranichhöhe, unter der E-Mail Adresse: sabrina.damberg@twhotels.eu oder auch unter der Telefonnummer 02245-608-675.

Foto: Trans World Hotel/Oliver Peerenboom
Nathalie Wisser, Hoteldirektorin (links) und Sabrina Damberg, Verkaufsleiterin (rechts)

FacebookmailFacebookmail