Nachbetrachtung 43. Sommerfest mit Oldtimer Trecker-Treffen 30. Juni und 2. Juli 2017 in Much-Hardt

Der Freundeskreis Hardtfest bedankt sich ganz herzlich bei den zahlreichen Besuchern. Ein ganz großes Dankeschön sagen wir unseren vielen Helfern, u. a. der KG aus Seelscheid, den Kuchenspendern, Pfarrer Rainer Kalina, der Singgemeinschaft Kreuzkapelle und dem MGV Wohlfarth für die Gestaltung des Gottesdienstes, dem Chor „ Minsche wie mir“ aus Neunkirchen, dem Tambourcorps Wolperath, der Firma Fink-Stauf, dem Geflügelhof Rademacher und der umliegenden Nachbarschaft für Ihr Verständnis.

Ferner freut es uns, das 165 Schlepperfreunde trotz mäßigem Sommerwetters angereist sind. Bei der Verlosung gewann Günter Heimann aus Much-Oberdorf den 1. Preis, eine Reise in das Fichtelgebirge.

Den 2. Preis, einen Essens-Gutschein der Bauernschänke Bröleck, erhielt Detlef Will aus Seelscheid. Martin Weßeling aus Dorsten bekam für den 3. Preis ein Freundeskreis T-Shirt.  Für eine positive Resonanz

sorgte die neue Traktorenwiese. Starkes Interesse zeigt man an den praktischen Vorführungen moderner Brennholztechnik (Sägespalter-Holzspalter-Sägen) auf der Wiese sowie an der Land- und Forsttechnikschau in der Halle.

Unsere kleinen Gästen hatten wieder viel Spaß beim Ponyreiten und auf der Hüpfburg. Großen Anklang fanden die selbstgemachten Reibekuchen. Sollten Sie noch Fotos vom Sommerfest haben, melden Sie sich.

Wir sind stolz auf das begeisternde Familien- und Traditionsfest und genießen es, dass es Ihnen Gefallen hat.

 

Mit freundlichem Gruß

Elke Franken-Fielenbach

für den Freundeskreis Hardtfest

FacebookmailFacebookmail