Mücher Jecke: Prunk- und Kostümsitzung wieder Top!

Letzten Samstag wurde ein weiteres närrisches Highlight im Mucher Karneval gefeiert: Die 3. Prunk- und Kostümsitzung der Mücher Jecke e.V. 2013 in der Sporthalle Marienfeld.

Bei toller Stimmung und ausverkauftem – atemberaubend schön geschmücktem – Haus/Halle schienen die eisglatten Straßen zunächst einige logistische Probleme zu verursachen, aber außer den Bielsteiner Raketen gab es seitens der Künstler keine Absagen.

So konnten der Elferrat, angeführt von Tobias „Tobi“ Frohn (der auch gleichzeitig aktueller Prinzenführer ist), durch eine gelungene und unterhaltsamme Sitzung führen. Das Puplikum war bis zum Schluß voll bei der Sache.

Die auftretenden Künstler waren die „Samba Läuse“ (Trommel und Percussions), Lieselotte Lotterlappen („Die unvergleichliche Comedy-Dame“, hat das Puplikum stark eingebunden, echt super!), Torwache Ründeroth (Garde), Veedelsjunge (2-Mann-Musik-Combo), Blue Girls (Tanztruppe), Ne kölsche Schutzmann (Büttenredner ohne Bütt), Mucher Dreigestirn, Mücher Jecke (Showeinlage), Birkenfelder Dorfgrenadiere (Garde). Zum Abschluß spielte Querbeat ihre tollen kölschen Songs, um das Puplikum und die Vereinsmitglieder in die After-Show-Party überzuleiten. „Zeitzeugen“ sprachen von einem Partyende gegen 04:30 Uhr… Wow!

Die musikalische Begleitung übernahm DJ Bobby.

Und nun zur Bildergalerie (weitere hochauflösende Bilder ab den „Blue Girls“ können der Redaktion zugesandt werden, um die Bildergalerie zu erweitern).

 

FacebookmailFacebookmail