MuchKultur: Mundartlesung „Uss demm Levve“

Auf einen fröhlichen, rheinischen, ja sogar karnevalistischen Abend dürfen sich die Besucher freuen, wenn Erwin Rußkowski aus seinem Buch „Uss demm Levve“ liest.

Der pensionierte Hauptschullehrer hat 11 lustige Sketche in rheinischer Mundart geschrieben, die er bei seinen Lesungen, passend zu den Rollen der handelnden Personen, durch Mimik und Gestik in unterschiedlichen Stimmen vorträgt, sodass die handelnden Personen möglichst authentisch rüberkommen.

Als Vorsitzender des Lohmarer Brauchtumsvereins “Saach hür ens“ Lohmar e.V. ist er dafür prädestiniert, zumal er ja auch seiteinigen Jahren Kinder und Jugendliche in der rheinischen Mundart unterrichtet und das nicht nur für Karneval im Literarischen Komitee des Festkomitees Kölner Karneval, wo er die Jugendgruppe leitet, sondern auch in seiner Heimatstadt Lohmar als Dozent der Mundartgruppe der Musik- und Kunstschule der Stadt Lohmar.

Es geht Erwin Rußkowski bei seinen Lesungen nicht nur darum, sein Buch einem breiten Publikum zu präsentieren, sondern auch den Zuhörern dabei viel Spaß und Freude zu bereiten, denn „Freude ist das Beste, was wir schenken und Applaus der schönste Lohn, den wir bekommen können“.

Mo. 13.02.2017, 19:30 Uhr „Schublade“ in Much

Eintritt 5,00 €
Vorverkauf und Abendkasse in der „Schublade“

FacebookmailFacebookmail