Metalldieb in Much auf frischer Tat erwischt

Einen Metalldieb erwischten Polizeibeamte am Sonntagabend (31.08.2014, 20:25 Uhr) in Bövingen auf frischer Tat. Die Beamten entdeckten bei einer Streifenfahrt durch das dortige Gewerbegebiet einen Klein-LKW unmittelbar an einem Lagergelände. Die Hecktür des Ford Courier stand offen, zudem versteckte sich eine Person in dem LKW. Bei ihrer Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Verdächtige im LKW bereits Metallteile im Wert von mehreren hundert Euro von dem Lagerplatz entwendet und eingeladen hatte. Zudem ergaben weitere Überprüfungen, dass der 34-Jährige mit Haftbefehl wegen Drogenbesitzes gesucht wurde. Auch konnte er keine Fahrerlaubnis für seinen LKW vorweisen. Er wurde festgenommen und zur Polizeiwache gebracht. Die Ermittlungen gegen den bereits polizeibekannten Mann dauern an.

FacebookmailFacebookmail