Magnetische Landkarte für die GGS Much Klosterstraße

Auf der Wunschliste des Lehrerkollegiums stand seit einiger Zeit eine magnetische Landkarte für die Schulkinder. Städtenamen, Bundesländer usw. sind als magnetische Schilder einfach anzubringen. Finanziert vom Förderverein, wurde die Anschaffung nun getätigt. Und so konnte unsere 1. Vorsitzende, Diana Büth, am Mittwoch ein bisschen Nikolaus spielen und die Karte an die Schulleiterin, Frau Müller, in den Räumen der Klasse 2c übergeben. Wir wünschen Schülern und Lehrern viel Spaß mit dem neuen Unterrichtsmaterial sowie allen eine friedvolle Adventszeit.

Über die Arbeit des Fördervereins kann sich jeder Interessierte auf der Vereins-Homepage www.foerderverein-ggs-much.de oder auf Facebook „Föerderverein der GGS Much Klosterstraße“ informieren.

 

FacebookmailFacebookmail