Liebevolle Verabschiedung der Vorschulkinder aus dem Kindergarten Wellerscheid

„Das Leben ist wie eine Pusteblume, irgendwann muss jeder alleine fliegen !”

KW_25kindergarten1So lautet das Motto der Vorschulkinder aus dem Kindergarten Wellerscheid und gut gerüstet für den Flug in die Welt werden derzeit die ältesten Kinder der Einrichtung in die Schule entlassen.

Neben zahlreichen Aktionen, bilden die Übernachtung im Kindergarten sowie die Gruppenabschiedsfeiern die Höhepunkte im letzten Kindergartenjahr. Dabei werden wir von den Eltern tatkräftig unterstützt. Auch in diesem Jahr wurden die Kinder wieder zu liebevoll gestalteten Abschiedsfeiern bei einigen Eltern zu Hause eingeladen. Der Weg zu den jeweiligen Gastgebern wurde durch Motto-Rallyes spannend vorbereitet. Vielseitige Spielangebote und leckere Frühstückbüffets erwarteten die Kinder dann bei den jeweiligen Familien.

Zum Abschluss fanden sich Eltern und Kinder zu einem gemeinsamen Singkreis ein. Hier wurden kleine Geschenke ausgetauscht und gemeinsam die Lieblingslieder der Kindergartenzeit gesungen.

Eine zu Herzen gehende Verabschiedung, die nur durch das Engagement und die Zusammenarbeit mit unseren Eltern möglich ist. Einen herzlichen Dank dafür!

Die Abschiedsfeiern setzen einen Schlusspunkt unter ein ganzes Jahr Vorbereitung auf die Schule.KW_25kindergarten2

Tägliche kleine Aufgaben sowie übergreifende Projekte, an deren Themenauswahl die Kinder beteiligt sind, bilden die Grundlage unserer Vorschularbeit. Dazu gehören auch kleinere Auftritte und Vorführungen zu Erntefesten oder auch Weihnachtsfeiern. In ganzheitlichen Förderangeboten werden die Kinder während des ganzen letzten Jahres auf den Wechsel in die Schule vorbereitet.

Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr auch der Ausflug zum Schloss Homburg. Im Rahmen des von den Kindern gewählten „Ritterprojektes“ konnten wir an einer neu gestalteten Museumsführung für Kinder teilnehmen. Dabei wurden wir von einem Mitarbeiter im historischen Kostüm begrüßt und in Begleitung einer Handpuppe durch das Schloss  geführt. So wurde den Kindern das Leben auf einer Burg eindrucksvoll und abwechslungsreich vermittelt.

Wir wünschen allen unseren „Pusteblumenkindern” einen guten Start in der Schule und hoffen, ihr denkt gern zurück an die Zeit im Kindergarten Wellerscheid.

Für das Team der Einrichtung, B. Miebach

FacebookmailFacebookmail