Langjähriger Mitarbeiter Richard Schneider in den Ruhestand verabschiedet

20 Jahre nach erreichen des Rentenalters ist der langjährige Mitarbeiter Richard Schneider vergangene Woche verabschiedet worden. Herr Schneider begann seinen Dienst in der Gemeinde Much im SchneiderJahre 1962. Er hat in fast allen Bereichen der Verwaltung gearbeitet. Am 1.5.1994 erreichte er das Renteneintrittsalter. Ein Jahr später erfolgte eine Weiterbeschäftigung im Rahmen eines geringfügigen Beschäftungsverhältnisses. Hier war er zuständig für Ermittlungen für das Bürgerbüro, Fahrtendienste, Abnahme der Grillhütte und die Betreuung der Asylunterkünfte. Herr Schneider hat unter 4 Hauptverwaltungsbeamten gearbeitet, zunächst Gemeindedirektor Hautkappe, Gemeindedirektor Ringhof, BM Haas und BM Büscher. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde dankte BM Norbert Büscher Herrn Schneider für sein jahrzehntelanges Engagement für die Gemeinde Much. Für die Zukunft wünschen wir Herrn Schneider alles Gut, vor allen Dingen aber Gesundheit.

FacebookmailFacebookmail