Karnevalistischer Frühschoppen der Overheder Hoffsänger

Ab 11:11 Uhr wurde ein siebenstündiges Programm, zu dem zahlreiche Tollitäten (Dreigestirne/Prinzenpaare aus Much, Overath, Marialinden und Pohlhausen), Musik- und Tanzgruppen aus Much und Umgebung ihr Kommen zugesagt hatten, den Besuchern geboten.

Dieses Mal war der karnevalistische Frühschoppen ein Besonderer, nämlich ein wahrlich karnevalistischer Jubiläumsschoppen, denn die Hoffsänger werden 33 Jahre!

Das diesjährige Sessionsprogramm steht unter dem Motto „Su lang mir wisse, wie Heufressen jeiht“ – und animiert garantiert jeden zum Mitsingen und Schunkeln.

Die Overheder Hoffsänger hatten, wie in den Vorjahren, ein tolles Programm zusammengestellt.

Die Tanzgruppen Grashüpfer, Dancing Kids, Teichgirls und die Birkenfelder Dorfgrenadiere brachten die Jecken in Stimmung.

Diesmal präsentierten die Gastgeber auch einen Überraschungsgast – und wer kennt Ihn nicht: “ Ne Bergische Jung – Willibert Pauels.

Ein weiterer Höhepunkt war natürlich der Auftritt der Hausherren und des Mucher Bläsercorps unter der Leitung von Ralf Stümper.

Mein Glückwunsch und Dank gilt Ihnen, liebe Musiker, für Ihr Engagement, mit dem Sie uns erfreuen und den Reigen der Feste ein wenig bunter machen.

Norbert Büscher – Bürgermeister

FacebookmailFacebookmail