Karnevalistischer Frühschoppen der Overheder Hoffsänger am 15.01.2017

Seit Samstag, den 7.1.17 dreht sie sich wieder, die Dekke Trumm – das Wahrzeichen der Overheder Hoffsänger, am Kreisel an der Wahnbachtalstraße und kündigt den „Traditionellen Karnevalistischen Frühschoppen“ der Hoffsänger an, der dieses Mal ist ein besonderer, nämlich ein wahrlich karnevalistischer Jubiläumsschoppen ist, denn die Hoffsänger werden 33 Jahre! Am Sonntag, den 15. Januar 2017 um 11:11 Uhr im Dorfhaus Oberheiden ist der Startschuss.

Das diesjährige Sessionsprogramm steht unter dem Motto „Su lang mir wisse, wie Heufressen jeiht” – und animiert garantiert jeden zum Mitsingen und Schunkeln.

Diesmal präsentieren wir auch einen Überraschungsgast – und wer kennt Ihn nicht: ” Ne Bergische Jung – Willibert Pauels. Das Potpourri haben wir dieses Mal unseren (allen) Frauen gewidmet, die uns jederzeit mit Rat & Tat zur Seite stehen – alle Refrains besingen Mädchen und Frauen.

Ab 11:11 h bieten wir ein fünfstündiges Programm, zu dem zahlreiche Tollitäten, Musik- und Tanzgruppen aus Much und Umgebung ihr Kommen zugesagt haben.

Wo bekommen Sie bei FREIEM EINTRITT hausgemachten Karneval mit Hätz un Siel und ohne Kommerz geboten ? Mitmachen ist angesagt!!!

Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz – genießen Sie bei Speis’ und Trank, die Hoffsänger sorgen dafür, das Programm und machen Sie sich  einen schönen Tag im Kreise karnevalistischer Freunde in Oberheiden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!!

Mit dreimol Overheden Alaaf

Reinhard  Lacher

Pressereferent der

Overheder Hoffsänger

FacebookmailFacebookmail