Karl Josef Merten: „Wenn alle Bürger ein wenig mithelfen würden…“

bank mertenUnsere „Wege-Rangerin“, Margarete Groß, wollte nur mal eine Bank in Niederheimbach nummerieren. Sofort fiel sie Karl Josef Merten auf („Was machen Sie an meiner Bank?“). Daraus ergab sich ein schönes Gespräch, rund um die Bank. Diese Bank ist nämlich selbst gebaut und wird von Karl Josef Merten und seiner Frau gepflegt. Seine bessere Hälfte kümmert sich auch um die Bepflanzung. Alles zusammen ergibt ein sehr schönes Plätzchen, das den Wanderer zum Verweilen einlädt. Und genau das möchten die Beiden: „Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, einen kleinen Beitrag zum Allgemeinwohl zu leisten.“ Viele Bürger unserer Gemeinde sehen es auch so und übernehmen Pflichten, die unseren VerkehrsVerein entlasten. Es könnten aber ruhig noch mehr sein…

Der Kontakt zu uns:

Wolfgang Kornienko     Tel. 5350, E-mail: wo.ko@t-online.de
Hermann-Josef Steimel Tel. 1390, E-mail: hjsteimel@gmx.de
Rudi Wirges Tel. 915291   E-mail: rudi.wirges@t-online.de

Für den Vorstand – Hartmut Erwin

FacebookmailFacebookmail