JuZe: Osterferienprogramm 2018 vom 26.03. bis 06.04.2018

Das Jugendzentrum bietet allen Kindern und Jugendlichen für die Osterferien ein buntes Freizeitprogramm.

Montag, 26.März

Malen bei Friedhelm Schlimbach

Zusammen mit dem bekannten Kunstmaler Friedhelm Schlimbach könnt ihr Oster- und Frühlingsmotive auf Leinwand bringen. Bitte bringt einen Malkittel mit.

Alter: ab 6 Jahren

Zeit: 10:00 ­– 13:00 Uhr

Treffpunkt: Mal-Atelier Friedhelm Schlimbach, Oberheiden 44, 53804 Much

Das Projekt wird durch den Kulturrucksack finanziert und ist daher für die Teilnehmer/innen kostenfrei.

 

Dienstag 27. März

Bowling

Zehn Pins und eine Kugel!

Wer kommt mit uns nach Seelscheid zum Bowlingspielen und holt die meisten Punkte? Mit Spaß und ein wenig Geschick wirft bestimmt jeder mindestens einen Strike! Für jeden gibt es ein Freigetränk und eine Portion Pommes zur Stärkung.

Alter: ab 8 Jahren

Zeit: 14:30 – 17:30 Uhr

Treffpunkt: JuZe Much, Klosterstr. 4 a

Kosten: 8 €

 

Mittwoch 28. März Kino

Pizza essen und Kino in Siegburg.

Auf geht’s nach Siegburg. Wir möchten mit Euch ins Kino nach Siegburg fahren und dort den Film „Peter Hase “ gucken. Damit wir gut gestärkt los können, backen wir gemeinsam mit Euch zu Beginn leckere Pizza in der Juze Küche. Getränke und Popcorn müsst Ihr bitte im Kino selbst bezahlen.

Ab 10 Jahre

Zeit: 12.00 Uhr

Treffpunkt: JuZe Much, Klosterstr. 4a

Kosten: 12 € inklusive Pizza und Getränk im JuZe

 

Donnerstag, 29. März

Ostereierfärben

Im Café des JuZe wird es kreativ. Wir färben für jeden von Euch Ostereier mit verschiedenen Mal.- und Färbetechniken. Bitte denkt daran, dass eure Kleidung Farbe abbekommen könnte.

Wer hat, kann gerne einen Malkittel mitbringen.

Alter: ab 6 Jahre

Zeit: 10.00 – 12.00 Uhr

Treffpunkt: JuZe Much, Klosterstraße 4 a

Kosten: 6,- €

 

 

Dienstag bis Donnerstag, 03. Bis 05. April

3 Tage Nähen mit Julia Tossenberger

 

Wolltet Ihr immer schon einen Schnupperkurs bei der Modedesignerin Julia Tossenberger mitmachen, dann habt ihr an vier aufeinanderfolgenden Tagen in einer kleinen Gruppe endlich die Gelegenheit dazu. Ihr lernt den richtigen Umgang mit der Nähmaschine. Am Ende des Kurses haltet ihr bestimmt schon Euer erstes Werk in den Händen.

Alter: 10 – 14 Jahre

Zeit: 11:00 – 13:30 Uhr

Treffpunkt: JuZe Much, Klosterstraße 4a

Kosten: Das Projekt wird durch den Kulturrucksack finanziert und ist daher für die Teilnehmer/innen kostenfrei.

 

Mittwoch und Donnerstag

04. bis 05. April

3 Tage Kulturvermittelndes Theater- und Tanzprojekt mit Sigrun Solea

Gemeinsam mit Sigrun Solea könnt ihr Euch in Theater- und Tanzimprovisationen austoben und gemeinsam voneinander etwas über verschiedene Kulturen lernen. Durch den künstlerischen Ausdruck mit Körper, Stimme und Sprache erfahrt ihr gegenseitige Offenheit, Toleranz und Freundschaft und findet gegenseitige Bestätigung.

Alter: 11 – 15 Jahre

Zeit: 14:00 – 16:30 Uhr

Treffpunkt: Pfarrheim Marienfeld

Kosten: Das Projekt wird durch den Kulturrucksack finanziert und ist daher für die Teilnehmer/innen kostenfrei.

 

Freitag

06. April

Instrumentenkarussell mit Paul Radau

Im JuZe Much findet ein Instrumentenkarussell in Kooperation mit der Musikschule Much statt. Erfahrene Musiker und Musikpädagogen stellen Euch verschiedene Instrumente fachgerecht vor. In kleinen Workshops werden anschließend einfache Musikstücke eingeübt und in einem kleinen Abschlusskonzert aufgeführt. Folgende Instrumente könnt Ihr ausprobieren: Gitarre/ E-Gitarre, Ukulele, Bass, Klavier/Keyboard und Gesang, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug und Cajon.

Alter: 11 – 15 Jahre

Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr

Treffpunkt: JuZe Much, Klosterstraße 4a

Kosten: Das Projekt wird durch den Kulturrucksack finanziert und ist daher für die Teilnehmer/innen kostenfrei.

 

Wichtige Hinweise:

Zu allen Veranstaltungen erfolgen die Anmeldungen ab Montag, den 05.März montags bis donnerstags von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr im Jugendzentrum Much, Klosterstraße 4a.

Wir bitten um persönliche Anmeldung, da die Teilnahmebeiträge im Voraus zu zahlen sind.

Inhaber eines gültigen Mucher Passes zahlen die Hälfte der angegebenen Preise.

Wir machen während des Ferienprogrammes Fotos, die wir im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit gerne veröffentlichen möchten. Mit der Anmeldung Ihres Kindes erklären Sie sich damit einverstanden.

Veranstalter/innen:

Thomas Scholl (Dipl. Heilpäd.)

Lina Steven (B.A. Soziale Arbeit)

Katja Jonas (B.A. Soziale Arbeit)

Svenja Bolz (Dipl. Sozpäd.)

Gilda Wex-Beuke (Dipl. Sozpäd.)

Jerome Beißel (Bufdi)

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Telefon: 02245 – 5430

E-Mail: info@juzemuch.de oder auf Facebook Juze Much

FacebookmailFacebookmail