„Guten Morgen-Wanderung“ am Ölberg (Siebengebirge)

Eine ganz besondere Wanderung bietet der Kneipp-Verein Much und Umgebung e.V. am 30. September 2014 an. Sie führt uns durch den Laubwald hinauf auf den Ölberg, der höchsten Erhebung des Siebengebirges. Aus 460 m Höhe genießen wir beim Picknick den Sonnenaufgang und das herrliche Panorama über das Rheintal über Königswinter, über Bonn und bis hin nach Köln.
Wichtig: Erhebliche Steigungen und Gefällestrecken verlangen vom Wanderer unbedingte Trittsicherheit und gutes Schuhwerk.
Im Anschluss (optional) fahren wir im Konvoi nach Obergleis, Dollendorfer Straße 106 zur Siebengebirgs-Sauna, um dort in den Außenanlagen Kneippanwendungen durchzuführen. Wer Lust und Laune hat kann auch eine der gemischten Saunen besuchen.
Für diejenigen die eine der Saunen besuchen möchten: Bitte Saunasachen und Badezeug nicht vergessen (Info: saunapark-siebengebirge.de).
Versicherungsschutzgebühr 3,00 €. Vereinsmitglieder frei (sind durch den Verein versichert).
Die Leitung übernimmt unser Vorsitzender Hans Vossen.
Treffpunkt: Großer Parkplatz an der Margaretenhöhe. Es können natürlich auch Fahrgemeinschaften gebildet werden. Wir bitten um Anmeldung unter 02261-639512 (Kneipp-Gesundheitstrainer Hans Vossen).
Anfahrt:
Von der A3 Abfahrt Siebengebirge, durch Ittenbach bis zur Margaretenhöhe, Ampel rechts, großer Parkplatz.
Von Königswinter aus kommend die L 331 Richtung Ittenbach, durch Ittenbach bis zur Margaretenhöhe, großer Parkplatz.
Herzliche Einladung an alle, die eine ganz besondere Wanderung erleben wollen!
Ihr Kneippverein Much und Umgebung e.V.
für den Vorstand: Alfred Haas

FacebookmailFacebookmail