„Große Könige“ unterstützen „Kleine Könige“ – Sternsingeraktion 2015 der Overheder Hoffsänger

Zuerst ein herzliches Dankeschön allen edlen Spendern, die unsere Sternsingeraktion unterstützt haben. Erstmals wurden dieses Jahr auch Privathäuser in Gibbinghausen besucht.  …Mer leefen fast e Veedeljohr …stimmt nicht ganz, es waren 4 Tage (Abende) und es wurde mit dem Majestix, der uns dankenswerterweise von der kath. Kirchengemeinde zur Verfügung gestellt wurde; gefahren. DSC00257Gestartet wurde am Freitag, den 2. Januar mittags, am 2., 3., 8. und 9. Januar abends lief dann die „Tour“ durch die Gaststätten im Gemeindegebiet Much mit Stern, Gefolge und Gitarren durch „Hitz un Kält un Wüstensand und leider auch etwas viel Regen und Wind.

Ein ganz besonderer Dank gilt allen Wirtsleuten, die es uns wiederum ermöglicht haben in ihren Gaststätten zu sammeln und ein Stück Tradition aufrecht zu erhalten, um dadurch das Elend der hilfsbedürftigen Kinder in der Dritten Welt etwas zu lindern. Ein strahlendes Kinderlächeln als Dankeschön ist mit materiellen Dingen nicht zu begleichen, hoffentlich können wir vielen Kindern ein kleines Glück bereiten.

Wir sammelten auch dieses Mal wieder zur „Unterstützung der kleinen Könige“ für das Missionswerk der Kinder, heuer unter dem Motto: „Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!“ und konnten Dank Ihrer Spendenfreudigkeit unserem Pastor einen stattlichen Betrag (ca. 2.000 €) übergeben. 

An dieser Stelle möchten wir es nicht versäumen den „Kleinen Königen“ und deren Begleiter einmal Lob und Dank auszusprechen, denn wir können nachvollziehen, wie viel Mühe und Ausdauer in solcher einer Aktion steckt.

Dass der Segensspruch der Heiligen Drei Könige  „Christus mansionem benedicat“   – 20 * C+M+B * 15 – Sie alle erfolgreich durch das Neue Jahr begleiten möge, das wünschen Caspar, Melchior, Balthasar & das Gefolge der Overheder Hoffsänger

R. Lacher – Pressereferent

FacebookmailFacebookmail