Großaufgebot von Feuerwehren aus dem Rhein-Sieg-Kreis in Much

Der Kreisfeuerwehrverband des Rhein-Sieg-Kreises e.V. hatte eingeladen und die Feuerwehr der Gemeinde Much hatte sich bereit erklärt, das diesjähjrige Treffen auszurichten.

Am Samstag Nachmittag kamen über 300 Mitglieder der Ehrenabteilungen der insgesamt 19 Feuerwehren im Rhein-Sieg-Kreis zu einem netten Beisammensein in die Aula nach Much.

Auch der Bürgermeister der Gemeinde Much, Norbert Büscher und Landrat Sebastian Schuster folgten der Einladung des Kreisbrandmeisters und Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes der Feuerwehren des Rhein-Sieg-Kreises e.V. und betonten in ihren Begrüßungen die Wichtigkeit des Ehrenamts.

Für die musikalische Untermalung sorgten die Orginal-Naafbachtal-Musikanten sowie Günter Missenich als Kölns Kaschemmensänger mit einem musikalischen Altstadtbummel.

Löschmeister Jackels unterhielt die Gäste mit seinem Kurzprogramm aus „Retten, Löschen, Keller leerpumpen” und trug so zu einem kurzweiligen und geselligen Nachmittag bei.

Die Gemeinde bedankt sich bei der freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Much für die Ausrichtung der gelungen Veranstaltung.

„Gemeinsam Zukunft Much gestalten

Norbert Büscher

Bürgermeister

FacebookmailFacebookmail