Golf: Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie 2018

Brustkrebs-Früherkennung kann Leben retten!

Würzburg, 04. Mai 2018 – Über 100 Golfclubs mit mehr als 3.500
Spielerinnen und Spielern sind 2018 für die jährliche Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie angemeldet – so auch der Golfclub Burg Overbach e.V. am 08.05.2018.
Deutschlandweit spielen Golferinnen mittlerweile im fünften Jahr zwischen April und Oktober einen (Damen-)Tag lang im Zeichen der pinkfarbenen Schleife – dem internationalen Symbol im Engagement gegen Brustkrebs. Sie zeigen damit
ihre Solidarität mit betroffenen Frauen, ihren Familien und Freunden. Zugleich
soll das Bewusstsein für die wichtige Bedeutung der Früherkennung gestärkt
werden. Denn was viele immer noch nicht wissen: Die Früherkennung der
Krankheit ist für einen positiven Heilungsverlauf von entscheidender Bedeutung.

Die gemeinnützige Organisation Pink Ribbon Deutschland und die Damen
des Golfclub Burg Overbach e.V. freuen sich diesen Damentag im Zeichen
der pinkfarbenen Schleife am 08.05.2018 zu spielen.
Austragungsort ist: Overbach 1, 53804 Much

Durch die große Golf-Gemeinschaft und mit Hilfe der Medien sollen die
Informationen rund um das Thema Brustkrebs und die Chancen der
Früherkennung deutschlandweit verbreitet werden.
Über Golfclub Burg Overbach e.V.:
„Die ganze Familie kann im Golfclub Burg Overbach e.V. aufs Grün!
Der Golfclub Burg Overbach e.V. wurde im Jahre 1984 gegründet und verfügte
bereits 1986 über eine voll bespielbare 18 Loch-Anlage. Offiziell wurde der
Platz im Juli 1987 eröffnet.
Unsere 740 Mitglieder genießen die inzwischen selten gewordene
Möglichkeit, ohne Startzeitenreservierungen spielen zu können. Dies soll auch in
Zukunft gewährleistet sein. Durch eine jugendfreundliche Aufnahmepolitik konnte
in den letzten Jahren die Altersstruktur positiv beeinflusst werden. Neben der
sehr großen Kinder- und Jugendgruppe spielen auch überdurchschnittlich viele
junge Leute im Alter von 25 bis 35 Jahren bei uns Golf. Und dass sich die GolfSenioren
in Much besonders wohl fühlen, ist ebenfalls kein Geheimnis.“
www.golfclub-burg-overbach.de
Über Pink Ribbon Deutschland
Seit den 90er Jahren wird die pinkfarbene Schleife „Pink Ribbon“ weltweit als
Symbol im Engagement gegen Brustkrebs eingesetzt, nachdem die USAmerikanerin
Charlotte Haley erfolgreich Ansteckschleifchen eingesetzt hatte,
um auf die aus ihrer Sicht seinerzeit nicht zielführende Mittelverwendung des
National Cancer Institute aufmerksam zu machen.
Seit 2010 schafft die gemeinnützige Organisation Pink Ribbon Deutschland
mehr Aufmerksamkeit für das Thema Brustkrebs in Deutschland; für gesunde Frauen, für Betroffene und auch für das Umfeld betroffener Familien – denen
jede Unterstützung in ihrem erschwerten Alltag hilft.
Pink Ribbon Deutschland rückt mit Unterstützung prominenter Botschafterinnen
und bundesweiten Aktionen die Brustkrebs-Vorsorge stärker in das Bewusstsein
aller. Die Kommunikation ist langfristig und ganzjährig angelegt, Brustkrebs soll
nicht nur im „Brustkrebsmonat Oktober“ thematisiert werden.
Durch die Kampagnen und Projekte wird einerseits die öffentliche
Wahrnehmung gesteigert, anderseits kann jeder direkt mitmachen. Da
beispielsweise regelmäßige Bewegung nachweislich zur Verringerung des
Krebsrisikos (bei Brustkrebs um bis zu 30 Prozent) beiträgt, lädt Pink Ribbon
Deutschland alle Frauen ein, aktiv mitzumachen. Eine weitere Zielsetzung lautet,
möglichst viele Frauen zu erreichen mit Informationen zum Thema Brustkrebs und
den Chancen, die die Früherkennung der Krankheit für eine mögliche Heilung
bietet. Das ist wichtig, denn die Früherkennung der Krankheit kann in vielen
Fällen für einen positiven Heilungsverlauf entscheidend sein. Des Weiteren
unterstützt gemäß Expertenaussage die Erkennung von Brustkrebs in früheren
Stadien die Anwendung schonenderer Therapieverfahren. Die Belastung von
Patientinnen während der Therapiephase kann hierdurch deutlich reduziert
werden.
Pink Ribbon Deutschland erreicht eine unvergleichliche Kommunikationsbreite.
Unzählige Menschen können durch diese gemeinsame Arbeit jedes Jahr in ihrer
Lebenswelt erreicht werden. Denn jeder Mensch, der aufgrund der
Kommunikation von Pink Ribbon Deutschland beginnt, den eigenen Körper
bewusster wahrzunehmen, hat den ersten Schritt hin zur Früherkennung getan.
Jeder Kontakt zählt.
Fakten zum Thema Brustkrebs:
Brustkrebs ist in den westlichen Staaten die häufigste und gefährlichste Krebsart
bei Frauen, jede achte Frau erkrankt hier im Laufe ihres Lebens. Allein in
Deutschland sind das jährlich rund 70.000 Neuerkrankungen.
Doch was viele nicht wissen: Die Überlebensrate beträgt 79 Prozent, bezogen
auf 5 Jahre. Grundlage für die mögliche Heilung ist unter anderem die frühe
Erkennung der Krankheit.

Offizielle Websites:
Pink Ribbon Deutschland
www.pinkribbon-deutschland.de

Pink Ribbon Damentag-Serie 2018
www.pinkribbon-deutschland.de/damentag

Pink Kids
www.pink-kids.de

Social Media Auftritte:
Pink Ribbon Deutschland
Instagram: @pinkribbon.deutschland & Facebook: www.facebook.com/
PinkRibbonDeutschland/

FacebookmailFacebookmail