Girls’day 2018 bei den Johannitern – Ein Tag auf der Rettungswache in Pohlhausen

Rhein-Sieg-Kreis/Pohlhausen –  Am 26. April 2018 bieten die Johanniter vom Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen für interessierte Mädchen einen Girls‘day im Rettungsdienst, auf der Rettungswache in Pohlhausen an.

Die Teilnehmerinnen erhalten Einblick in die Arbeit einer Hilfsorganisation und erfahren mehr über Berufe wie den Notfallsanitäter. Auch der Freiwilligendienst im Rettungsdienst und ehrenamtliches Engagement im Katastrophenschutz werden vorgestellt. Außerdem gibt es einen praktischen Teil mit Übungen und Tipps zur Ersten Hilfe.

Das Interesse von Mädchen an diesem Aufgabenbereich ist groß – alle vom Regionalverband angebotenen Plätze zum Girls’day 2018 waren bereits nach wenigen Tagen ausgebucht.

Was ist der Girls’day?

Am Girls’day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen ihre Türen für Schülerinnen. Die Mädchen lernen dann einen Tag lang interessante Ausbildungsberufe und Arbeitsbereiche kennen, in denen Frauen bisher seltener vertreten sind.

FacebookmailFacebookmail