Gesundheitswandern – Kurs vom 11.05.- 06.07.2018 in Much

Mangelnde Bewegung stellt häufig die Ursachen für viele Krankheitsbilder dar. Insbesondere im Alter führen nachlassende Kräfte schnell zu Mobilitätsverlusten und somit zum Verlust an Lebensqualität. Diesen Bewegungseinschränkungen können Sie vorbeugen, denn Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass die Muskulatur und das Herz- Kreislaufsystem ein Leben lang positiv veränderbar sind. Aktive Menschen fühlen sich deutlich wohler und sind geistig und körperlich belastbarer. Der menschliche Körper erhält nur die Funktionen, die trainiert werden, die Funktionen, die wir nicht einsetzen, werden abgebaut und die Selbständigkeit geht nach und nach verloren.

Gesundheitswandern wurde speziell für die Altersgruppe 55 + entwickelt und macht fit, auf die sanfte Art, denn Wanderungen von etwa 4 bis 5 Kilometern werden mit Übungen aus der Physiotherapie kombiniert, die die Muskulatur kräftigen, die Gelenke mobilisieren und die Koordinationsfähigkeit für eine gute Balance als aktive Sturzprophylaxe trainieren. Bewegung als Investition in die Gesundheit kennt keine Altersgrenze, daher ist dieses Wanderangebot im Besonderen auch für ältere und ungeübte Menschen geeignet, die etwas Gutes für sich und ihre Gesundheit tun möchten, mit dem Ziel, die eigene Fitness zu verbessern und das persönliche Wohlbefinden zu steigern.

Der Kurs, der von der zertifizierten Gesundheitswanderführerin Sylvia Bensch angeboten wird, findet vom 11.05.-06.07.18 (am 01.06.18 wird nicht gewandert) jeweils in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr (8 x 2 Stunden) statt. Erforderlich sind lediglich festes Schuhwerk und wetterangepasste, bequeme Freizeitkleidung.

Anmeldung erforderlich, da der Kurs auf maximal 14 Teilnehmer*innen begrenzt ist (Kurskosten 90 €). Unter www.bewegt-wandern.de erhalten Sie weitere Informationen zum Gesundheitswandern und den weiteren Kursangeboten. Anfragen werden gerne auch telefonisch unter 0171-2351288 beatwortet.

FacebookmailFacebookmail