Fazit „Ernte-Fest Markelsbach 2016“: Stabile Besucher-Zahlen und gute Stimmung

Das Ernte-Paar Martina und Thorsten hatte nicht zuviel versprochen. Wie schon in den letzten Jahren hatten wir einen zufriedenstellenden Zuspruch und fühlen uns in unserem Konzept bestätigt: Wir bieten in unserer Festhalle eine solide familiäre Atmosphäre. Auch das Wetter ist für unsere BesucherInnen nicht entscheidend, denn eine Anzahl von Zelten bietet zusätzlich Schutz vor Sonne; und auch vor Regen, den wir am Sonntag hinnehmen mussten. Aber selbst die Trecker-Freunde und Oldtimer- Enthusiasten zogen nicht zurück, sondern statteten uns einen Besuch ab. So konnte das Ernte-Paar im offenen Mercedes  von der Kirche nach Markelsbach chauffiert werden. Schon am Samstag kam mit den Überraschungs- „Overheddern“ und „La Cobranza“ gute Stimmung auf. Der offizielle Teil war schnell abgearbeitet, Ulrich Ludwig wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Und auch nach dem bombastischen Feuerwerk (G. Wohlfahrt) wurde noch getanzt. Der Sonntag gehörte dem Platz-Konzert, Vorführungen von Kindergarten-Kindern und „Dancing Kids“. Nach dem Leeren des großen Kuchen-Buffets klang der Familien-Tag harmonisch aus.

Wir freuen uns schon auf 2017.

Allen Ernte-Vereinen wünschen wir einen ebenso guten Verlauf Ihres Festes!

Termine:  – 11. Sept. ab 17.00 Uhr: „Mit-Sing-Konzert Buuredanz“ mit den „3 Black Fööss und Knippschaft“ und „Wolle & Co.“ in der Festscheune Markelsbach : Eintritt frei!

Für den Vorstand – Hartmut Erwin

FacebookmailFacebookmail