Erfolgreiche Kabarettpremiere in Marienfeld

René Steinberg überzeugt mit Weihnachtsprogramm

Über zwei Stunden präsentierte der Germanist aus Mülheim an der Ruhr seinem Publikum einen ungemeinen witzigen Mix aus frechem Sprachwitz, spontaner Standup-Comedy, Gedichten, Liedern und immer wieder köstlich anzusehenden Tanzeinlagen.

Das sehr aufmerksame und gut gelaunte Marienfelder Publikum brachte er dazu, einmal über die Beklopptheiten, Widersprüche und Albernheiten in Politik, Kultur und Gesellschaft zu lachen. Besonders das Zusammenspiel von Imitation und Inszenierung verschiedener prominenter Charaktere ließ die Anwesenden lachen.

Nicht zu vergessen die Interaktionen mit “freiwilligen“ Zuschauern, die im ersten Marienfelder Krippenspiel endeten, wo unter anderem Ochs und Esel akkustisch perfekt in Szene gesetzt wurden.

Die Mehrzweckhalle war für diesen Anlass perfekt gestaltet und der Ortsverein Marienfeld erfreute sich über ein ausverkauftes Haus, wo selbst Gäste aus dem 120km entfernten Loope (Anwesende wissen Bescheid) nicht fehlen wollten.

Das bestens unterhaltene Publikum sparte zwischendurch nicht mit Applaus und entlockte dem Künstler zum Abschluss eine ausgedehnte Zugabe.

Was Steinberg an diesem Abend als Kleinkunstdarbietung ablieferte, war ein durchdachtes, hervorragend umgesetztes, rundes Programm.

Veranstalter, Künstler und vor allem die anwesenden Zuschauer waren sehr zufrieden und somit wird René Steinberg im nächsten Jahr wieder nach Marienfeld kommen.

Am Samstag, 08.09.2018 wird er sein Programm “Irres ist menschlich“ für Sie zum Besten geben.

Der Ortsverein Marienfeld e.V. wünscht allen besinnliche Weihnachten und ein frohes neues Jahr 2018.

www.ortsverein-marienfeld.de

FacebookmailFacebookmail