Die Geschichte wiederholt sich: Zwei BMW in unmittelbarer Nachbarschaft aufgebrochen

raub

Bild: mein-much.de

Im Zeitraum zwischen dem 29.11.2015, 18:00 Uhr, und 30.11.2015, 07:45 Uhr, wurden zwei hochwertige BMW in Much aufgebrochen. Aus einem BMW in der Straße „Reichenstein“ bauten die Autoknacker das Navigationssystem aus. Sie hatten eine Seitenscheibe eingeschlagen, um in das Fahrzeug zu gelangen. Ebenfalls durch Einschlagen einer Seitenscheibe, stiegen die Täter in einen BMW an der Straße „Dörrenbitze“ ein. Aus dem Fahrzeug stahlen die Täter neben dem Navigationssystem zusätzlich auch Lenkrad und beide Scheinwerfer. Die Fahrzeuge standen zur Tatzeit vor dem Hause bzw. unter einem Carport. Der Wert der gestohlenen Autoteile beläuft sich auf circa 4500,- Euro. Die Reparatur der PKW wird rund 1200,- Euro kosten. Hinweise nimmt die Polizei in Eitorf unter 02241 541-3421 entgegen. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de
FacebookmailFacebookmail