Die fünfte Jahreszeit hat begonnen: Das Eichhofer Dreigestirn startet durch

Der 11.11., das Datum, an dem das Herz eines jeden Jecken höher schlägt. Der Beginn der närrischen fünften Jahreszeit. So auch in der Lebensgemeinschaft Eichhof. Am Freitag, den 27.11.2015 fand KW_49GruppeKarneval1die Proklamation des 3. Eichhofer Dreigestirns statt. Die Mitarbeiter des Eichhofs hatten ein tolles Bühnenprogramm zusammengestellt. Die Bröler Garde, die Overheder Hoffsänger, die Tanzgruppe der Lebensgemeinschaft Eichhof, um nur einige zu nennen.

Die Veranstaltung wurde vom gut aufgelegten Ralph Schippers moderiert. Höhepunkt war natürlich die Proklamation des Dreigestirns. Prinz Jens I., Jungfrau Davina I. und Bauer Volker I. ließen sich gebührlich feiern. Gleichzeitig wurde an diesem Abend das „Alte“ Dreigestirn, Prinz Tim I., Jungfrau Sarah I. und Bauer Peter I., die in der letzten Session eine super Stimmung verbreitet hatten, verabschiedet.KW_49Hoffsänger

Bürgermeister Norbert Büscher gratulierte den neuen Tollitäten und wünschte den Dreien eine jecke Session. „Ich freue mich, Euch zum Prinzenfrühstück im Rathaus und zum Prinzentreffen im Kreishaus Siegburg einladen zu dürfen“, sagte der Bürgermeister mit Begeisterung. Zum zweiten Mal wird das Eichhofer Dreigestirn am Mucher Rosenmontagszug teilnehmen. Wir rufen aus auf das neue Eichhof Dreigestirn ein dreifach: „Eichhof, be happy“.

FacebookmailFacebookmail