Der BürgerBus Much würde sich über neue FahrerInnen freuen…

Liebe Mucherinnen und Mucher,

unser Bürgerbus ist aus dem Gemeindebild als Einrichtung für Alle nicht mehr wegzudenken. Mit dem Bus können die Einwohner aus fast 80 Dörfern und Weilern mindestens zwei Mal in der Woche in den Hauptort und zurück fahren.

Einkäufe, Arzt- oder Friseurbesuche erledigen die überwiegend älteren Fahrgäste auf diese Art bequem, ohne Verwandte oder Nachbarn fragen zu müssen. Sehr viele sind Stammgäste, die unseren Service jede Woche nutzen. Entsprechend ist die Stimmung im Bus gut und freundlich.

Möglich ist das alles aber nur, weil ein Team von derzeit 29 Fahrerinnen und Fahrern den Bürgerbus ehrenamtlich lenkt.

Könnten Sie sich vorstellen, ebenfalls als Fahrerin oder Fahrer für unsere Mitbürger tätig zu werden?

Voraussetzung ist das Vorhandensein eines „normalen“ Führerscheins. Darüber hinaus ist eine arbeitsmedizinische Gesundheitsuntersuchung und ein behördliches Führungszeugnis erforderlich. Die Kosten hierfür werden vom Bürgerbus-Verein übernommen.

Eine Schicht dauert jeweils ca. 4 – 5 Stunden (montags bis samstags vormittags, montags, dienstags, mittwochs und freitags auch nachmittags). Die Einsatzplanung ist sehr flexibel – wer kann, meldet sich und fährt 1 – 2 Mal im Monat eine Schicht. Verpflichtet wird niemand.

Bei Interesse melden Sie sich kurz entschlossen bei Siegfried Wagenknecht: 0170-2111625 oder Wolfgang Kornienko: 0160-8171785

Sie finden uns im Internet unter www.buergerbus-much.de

FacebookmailFacebookmail