Der BürgerBus Much e.V. informiert

Liebe Fahrgäste des BürgerBus Much, liebe Bürgerinnen und Bürger,

ein Jahr ist es jetzt her, dass wir unseren allseits geschätzten und beliebten Fahrer Jürgen durch einen tragischen Unglücks-Fall verloren haben. Unser damaliges Fahrzeug war danach leider ein Totalschaden.

Foto: Bürgerbus neu rechte Seite

Der Betrieb wurde glücklicher Weise umgehend durch einen Leih-Bus aufrechterhalten, wobei Fahrgäste und FahrerInnen sich seitdem auf recht viele „unspektakuläre“ Situationen einstellen mussten.

Nun endlich ist seit Montag, dem 06.08.2018 unser neuer BürgerBus im Einsatz – ein wahrer Fortschritt in vieler Hinsicht:

  • Es ist ein „Niederflur-Bus“, d.h. der Einstieg ist ungewohnt komfortabel.
  • Er hat eine bequem aufschwingende Doppel-Türe.
  • Er hat eine ausklappbare Rampe zum Auffahren für Rollstuhlfahrer und eine Rückhalte-Vorrichtung für Rollstühle, ist also voll handicap-gerecht.

Steigen Sie ein, fahren Sie mit!

Der Einzel-Fahrschein kostet für Erwachsene 1,50 EUR, die Tageskarte 3,00 EUR. Wir fahren Sie pünktlich von Ihrem Ort nach Much-Zentrum und zurück.

Sie finden uns und unsere Fahrpläne im Internet unter www.buergerbus-much.de.

FacebookmailFacebookmail