Berufsorientierung Gesamtschule Much

Sehr geehrte Mucher Unternehmerin, sehr geehrter Mucher Unternehmer, muchmarketing mm 180 x 67

über viele Jahre haben Sie in Ihren Unternehmen Praktikumsplätze für die Mucher Haupt- und Realschule zur Verfügung gestellt. Dafür danken wir Ihnen sehr herzlich. Diese beiden Schulen laufen aus und Much hat mit der Gesamtschule eine neue, bisher nicht da gewesene Chance; Abitur in Much.

Auch die Schüler der Gesamtschule sollen frühzeitig umfangreiche Einblicke verschiedene Berufsgruppen erhalten.

Für die 8 Klasse sind dafür jeweils zuerst drei einzelne Tage Berufsfelderkundungen vorgesehen. Und genau hierfür benötigen wir Ihre Unterstützung.

Diese Schüler sind unsere Auszubildenden und Mitarbeiter von morgen, wecken wir jetzt Interesse an unseren Unternehmen damit wir die einmalige Chance haben, junge Menschen aus der Region für die Region zu gewinnen.

Welche Schritte sind dafür erforderlich?

Im ersten Schritt registrieren wir uns alle auf der Homepage “www.berufsorientierung-bonn-rhein-sieg.de” um für den 28.01, 28.04. und 29.06.2016 Praktikumsplätze zur Verfügung zu stellen.

Im zweiten Schritt planen wir eine Informationsveranstaltung für das dreiwöchige Praktikum nach den Herbstferien als Unternehmerfrühstück im Frühjahr 2016 in der Gesamtschule. Hier können wir den Schülerinnen und Schüler in kurzen Vorträgen oder mit Informationsmaterial unsere Unternehmen vorstellen und gleichzeitig die Schülerinnen und Schüler kennen lernen.

Gemeinsam können wir die Herausforderungen des demographischen Wandels schaffen und Much nach vorne bringen.

Freundliche Grüße
Andre Schmeis
MuchMarketing e.V. – www.muchmarketing.de

 

FacebookmailFacebookmail