Barriere-Check im Mucher Rathaus

Gemeinsam mit dem Beauftragten für Inklusion, Herrn Jürgen Buchholz, und dem Team des Jugendzentrums Much erforschten 3 Teilnehmerinnen des Mucher Ferienprogramms die Gemeinde auf ihre Barrierefreiheit.

barriere-checkZusammen „rollten“ sie vom Jugendzentrum aus zum REWE an der Wahnbachtalstraße und anschließend – mit einem Eis-Stopp auf dem Kirchplatz – die Hauptstraße wieder herauf. Bei einem abschließenden Gespräch im Rathaus hatten die Kinder die Gelegenheit, ihre gesammelten Eindrücke dem Bürgermeister Norbert Büscher mitzuteilen. Für alle war es eine interessante Erfahrung, die unseren Teilnehmerinnen zugleich auch viel Spaß gemacht hat. Wir bedanken uns bei Herrn Buchholz für sein Engagement und seine fachliche Begleitung.

FacebookmailFacebookmail