Abschwimmen im Waldfreibad Much – Fazit

logo-waldfreibad-muchDas Wetter in dieser Freibadsaison war durchwachsen. Leider hatten wir viel schlechtes kühles Wetter, aber das Bad wurde auch bei kühlem Wetter von täglich 10 – 20 Schwimmern besucht, die es ausnutzten, vor oder nach der Arbeit ihre Bahnen zu ziehen.

In der letzten Wochen hat die Sonne alles gegeben. Bei Temperaturen über 30 Grad kamen täglich mehr als 1200 Gäste in unser Bad, sogar aus Köln und Bonn kommen unsere Gäste regelmässig. Besucher aus den Niederlande, England und Frankreich, die in Much zu Besuch waren nutzten die Gelegenheit, unser Bad zu nutzen.

Trotz des schlechten Wetters konnten wir die Saison mit knapp 21.000 Besuchern abschliessen. Wir möchten uns bei allen Badegästen für die vielfältige Zustimmung und Lob bedanken und begrüssen Sie gerne im nächsten Mai wieder.

Ein besonderer Dank gilt den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die täglich im Dienst waren, sei es an der Kasse, im Kiosk, im Grünteam  und bei den vielen anderen Aufgaben wie Presse, Buchhaltung usw. Nur so konnten wir es wieder schaffen, unseren Besuchern eine Wohlfühlatmosphäre und Urlaubsflair vor der Haustür zu schaffen.

Aber auch bei uns gilt: Nach der Saison ist vor der Saison: Kaum haben wir die Tore für unsere Besucher geschlossen wird wieder fleissig gewerkelt. Neben der regelmässigen Grünpflege stehen wieder einige Investitionen an, lassen Sie sich überraschen.

Möchten auch Sie uns im nächsten Jahr aktiv unterstützen, dann melden Sie sich bei Monika Franzke unter 02247-  6693

 

Der Vorstand der Bürgerstiftung Waldfreibad Much

www.waldfreibad-much.de
www.facebook.com/Waldfreibad-Much-880164305413720/?ref=ts&fref=ts
www.twitter.com/WaldfreibadMuch

FacebookmailFacebookmail