5. TEXTILER OUTDOOR AWARD Die Gestalter für den TEXTILEN KUNSTWANDERWEG III stehen fest

Die Vorjury- und die Hauptjurysitzung zum 5. TEXTILEN OUTDOOR AWARD haben stattgefunden.

Es wurde lange und ausgiebig getagt – mit dem Ergebnis: Die zugelassenen Personen / Gruppierungen für den TEXTILEN KUNSTWANDERWEG III, der im Juli 2018 in der Naturarena Bergisches Land realisiert wird, stehen seit dem 09.02.2018 fest.

139 Bewerbungen sind zum 5. TEXTILEN OUTDOOR AWARD mit Schwerpunkten aus Deutschland, Skandinavien, Österreich, der Schweiz, den Benelux und Übersee eingegangen. Ein sehr gutes Ergebnis zu einem wichtigen Umwelt- & Naturschutzthema.

Folgende Personen wurden zum 5. TEXTILEN OUTDOOR AWARD zugelassen:

Flyer 5. TEXTILER OUTDOOR AWARD

Sabine Bartels / D – 26215 Wiefelstede

Marianne Desens / D – Gummersbach

Eichendorffschule Schönebeck / Klasse 3d / D – 45359 Essen

Christine Fuchs / D – 93170 Bernhardswald

Charlotte Heuel / D – 33014 Bad Driburg

Doris Kaltenbach / D – 53902 Bad Münstereifel

Jutta Kohlbeck / D – 93059 Regensburg

Katrin Kümmel / D – 76337 Waldbronn

Dr. Ursula Weber-Hejtmanek / A – 1130 Wien

Silke Willner / D – 49453 Rehden

Elke Zahn / D – 71277 Rutesheim

 

Während des TEXTILEN KUNSTWANDERWEG III, werden Wanderführungen mit Silke Bosbach angeboten. Informationen dazu sind zu finden auf www.faser-um-faser.de

FacebookmailFacebookmail