35. Weihnachtsmarkt in Much
 am 26. und 27. November 2016

weihnachtsmarkt-2016Samstag, 26.11.16 von 12.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, 27.11.16 von 11.00 – 19.00 Uhr

Der erste Weihnachtsmarkt fand 1981 auf dem Kirchplatz (fast) rund um die Martinuskirche statt. In dieser Zeit gab es in der Region erst wenige Weihnachtsmärkte. Der Mucher Weihnachtsmarkt wurde gleich in den ersten Jahren von der Presse sehr gelobt und als einer der besten Märkte im Kreis bezeichnet. Viele Besucher kommen seit Jahren nach Much.

Großer Wert wird vom Kulturamt der Gemeinde auf weihnachtlich geschmückte Stände gelegt. Nach und nach haben sich viele Vereine, Schulen, Kindergärten aber auch Private Holzhäuschen gebaut, die jedes Jahr liebevoll geschmückt werden. Die besten sieben werden am Samstag von einer Jury prämiert.

Seit vielen Jahren ist die Hauptstraße für den Autoverkehr gesperrt und die Werbegemeinschaft Much Aktiv hat den Weihnachtsmarkt bis fast zum Rathaus vergrößert, die Geschäfte glänzen mit schön dekorierten Auslagen und Angeboten und tragen zum Gelingen des Mucher Weihnachtsmarktes bei. Auch die Kreissparkasse Köln beteiligt sich wie gewohnt mit Aktionen zu Gunsten eines guten Zwecks.

Programm Mucher Weihnachtsmarkt 2016:

Diese Eröffnung durch dem Bürgermeister Norbert Büscher und Michael Klement von Much Aktiv, wird umrahmt von Schülerinnen und Schülern der Grundschule Marienfeld.

Weihnachtliches Unterhaltungsprogramm, weihnachtliche Klänge, nostalgisches Kinderkarussel Dr. Wirtz-Straße, Lagerfeueratmosphäre, selbstgebackener Kuchen und heiße Getränke, ausgefallene Basteleien und Handarbeiten

Genießen Sie die anheimelnde Atmosphäre im historischen Ortskern von Much

Gemeinde Much – Kulturamt – und Much Aktiv e. V.

Samstag, 26. November 2016, 12.00 – 21.00 Uhr

Kreissparkasse Köln

Kaffee, Kuchen, Glühwein und Kinderpunsch im Kreissparkassencafé in Zusammenarbeit mit der Grundschule Marienfeld. Der Tageserlös kommt dem Förderverein der Grundschule Marienfeld zugute.

Ausstellung: 200 Jahre Uhrengeschichte von Wolfgang Michels, Stofftiere und Schmuck von Elke Stader, Imkerverein Much-Marienfeld, Geschenkideen sowie Liköre, Essig, Gelee aus eigener Herstellung von Frau Brigitta Simon-Ehl, Holzdekoration von Joachim Hoferek.

Dosenwerfen und Vier-Gewinnt-Riesenspiel für Kinder.

Programm: Bühne Hauptstraße

12.00 Uhr Programm „Kölle em Advent“

13.00 Uhr Programm „Kölle em Advent“

14.30 Uhr Offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch Bürgermeister Norbert Büscher und Michael Klement, Vorsitzender Much Aktiv.

Musikalische Umrahmung durch die Kinder der Grundschule Marienfeld. 

15.00 Uhr Marienfelder Dorfmusikanten

16.00 Uhr Programm „Kölle em Advent“

16.30 Uhr Naafbachtaler Musikanten

17.00 Uhr Programm „Kölle em Advent“

18.00 Uhr Programm „Kölle em Advent“

Kirchplatz

15.00 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum

17.30 Uhr Messe in der St. Martinus Kirche

18.45 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum

19.30 Uhr Bläsercorps Much

Sonntag, 27 November 2016 11.00 – 19.00 Uhr

Kreissparkasse Köln

Kaffee, Kuchen, Glühwein und Kinderpunsch im Kreissparkassencafé in Zusammenarbeit mit der Grundschule Marienfeld. Der Tageserlös kommt dem Förderverein der Grundschule Marienfeld zugute.

Ausstellung: 200 Jahre Uhrengeschichte von Wolfgang Michels, Stofftiere und Schmuck von Elke Stader, Imkerverein Much-Marienfeld, Geschenkideen sowie Liköre, Essig, Gelee aus eigener Herstellung von Frau Brigitta Simon-Ehl, Holzdekoration von Joachim Hoferek.

Dosenwerfen und Vier-Gewinnt-Riesenspiel für Kinder.

Programm: Bühne Hauptstraße

13.00 Uhr Programm „Kölle em Advent“

14.00 Uhr Programm „Kölle em Advent“

15.00 Uhr Musikverein Marienfeld

16.00 Uhr Programm „Kölle em Advent“

17.00 Uhr Programm „Kölle em Advent“

18.00 Uhr Programm „Kölle em Advent“

Programm: Kirchplatz

12.00 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum

15.00 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum

17.30 Uhr Kasperletheater der Kindertagesstätte Purzelbaum

FacebookmailFacebookmail