1. Netzwerktreffen Seniorenarbeit in Much gut besucht

Am Dienstag, den 17.04.2018 fand auf Einladung von Bürgermeister Norbert Büscher im Schulzentrum das 1. Netzwerktreffen Seniorenarbeit in Much statt.

Mehr als 30 Vertreterinnen und Vertreter aus Vereinen und Organisationen, Dorfgemeinschaften, der Kirchen und aus dem medizinischen Bereich nahmen an dieser Veranstaltung teil.

Unter Moderation von Gaby Hofsümmer wurden die Planungen hinsichtlich der Installation eines Seniorenbüros dargestellt. Aufgabe des Seniorenbüros der Gemeinde Much ist es, die bereits in Much bestehenden Angebote zu vernetzen und interessierten Seniorinnen und Senioren, aber auch in diesem Bereich tätigen Ehrenamtlern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Als nächste Schritte stehen der Ausbau der Sozial-/Pflegeberatung, der aufsuchenden Sozialarbeit und die Erstellung eines Seniorenratgebers auf der Agenda.

Die Durchführung von regelmäßigen Netzwerktreffen wurde von allen Anwesenden begrüßt.

Interessierten steht Frau Gaby Hofsümmer unter der Rufnummer  02245-6824 oder per E-Mail gaby.hofsuemmer@much.de zur Verfügung.

FacebookmailFacebookmail