Jun 24 2017

Einladung zum 43. Sommerfest mit Oldtimer Trecker-Treffen am 30. Juni und 2. Juli 2017 in 53804 Much-Hardt

Eines der größten Feste in der Gemeinde Much startet nächstes Wochenende.

Wir beginnen am Freitag, den 30. Juni 2017, ab 20.00 Uhr mit der Nachtschwärmer-Cocktailparty, wo stimmungsvolle und aktuelle Musik gespielt wird.
Nach einem Ruhetag am Samstag folgt der kath. Gottesdienst am Sonntag, den 2. Juli 2017, um 10.30 Uhr in der Festhalle mitgestaltet von der Singgemeinschaft Kreuzkapelle und dem MGV Wohlfahrt . Anschließend präsentiert der Chor „Minsche wie mir“ aus Neunkirchen ansprechende und bekannte Lieder. Desweiteren beginnt das Oldtimer Trecken-Treffen sowie die Land- und Forsttechnikschau mit Vorführungen. In den vergangenen Jahren besuchten uns 150 – 180 Schlepper 
mit historischen landwirtschaftlichen Geräten. Matthias Widera aus Nümbrecht schnitzt mit seiner Motorkettensäge Holzskulpturen.

An unsere kleinen Gäste haben wir auch natürlich auch gedacht (Hüpfburg, Pony).

Für das leibliche Wohl ist, u. a. mit den traditionellen bergischen Reibekuchen und selbstgebackenen Torten, bestens gesorgt.

 

Elke Franken-Fielenbach
für den Freundeskreis Hardtfest

FacebookmailFacebookmail

Jun 24 2017

Wellerscheider Entezug geht in diesem Jahr wieder nach „Miebach“

Wir freuen uns, Ihnen/Euch unser neues Wellerscheider Erntepaar vorstellen zu dürfen: Tina Spanier und Jürgen Kappes aus Niedermiebach. Nachdem sich der Zug im letzten Jahr nach Oberdorf schlängelte, geht er in diesem Jahr wiederholt nach „Miebach“, wie es das neue Erntepaar selbst gerne nennt. Diese Wiederholungstat ist auch genau das, was die beiden am meisten daran gereizt hat; so gab es mit Hannah Wawrzyniak und Josef Stommel als Erntepaar vor genau zehn Jahren auf dem gleichen Hof bereits ein Erntefest, in Folge dessen gab es in den letzten Jahren dann noch zwei weitere Erntepaare aus Niedermiebach. Dies  schweißt ein Dorf natürlich zusammen und diese gelebte Gemeinschaft ist genau das, worauf sich Tina und Jürgen ganz besonders freuen.

Doch eigentlich wurde den beiden das Wellerscheider Erntefest bereits in die Wiege gelegt. Tina, gebürtige Steinsträßer aus Bövingen, erinnert sich, dass es ihr Vater war, der sie als Bläsercorps-Mitglied jedes Jahr mit nach Wellerscheid nahm und auch für Jürgen, gebürtig aus Oberbonrath, gehörte es zum liebgewonnenen Pflichtprogramm, mit Oma Trinchen die beiden Highlights der Wellerscheider Feste zu besuchen: das jährliche Turnier des TC 66 Wellerscheids sowie natürlich das Wellerscheider Erntefest.  Weiterlesen »

FacebookmailFacebookmail

Jun 24 2017

Förderverein bewirtet Helfereltern nach der Radfahrprüfung der Viertklässler

Am Montagmorgen absolvierten die Viertklässler der GGS Much Klosterstraße ihre Radfahrprüfung. Fleißige Eltern und einige Polizisten waren als Streckenposten an verschiedenen Kreuzungen in ganz Much eingeteilt. Wir hoffen, dass alle Schüler die Prüfung bestanden haben und gratulieren herzlich. Zukünftig dürft ihr euch mit euren Rädern im Straßenverkehr bewegen.

Nach vielen Stunden in der Sonne kamen alle Helfer zur Auswertung in die Räumlichkeiten der Grundschule zurück. Hier warteten geschmierte Brötchen, Kekse, Kaffee und Wasser auf den Verzehr. Zubereitet hatte dies – wie schon in den Vorjahren – der Förderverein. Eine Wertschätzung unsererseits an alle Eltern, die sich Jahr für Jahr bereit erklären, an diesem Tag zu helfen.

Über die Arbeit des Fördervereins kann sich jeder Interessierte auf der Vereins-Homepage www.foerderverein-ggs-much.de oder auf Facebook „Förderverein der GGS Much Klosterstraße“ informieren. 

FacebookmailFacebookmail

Jun 23 2017

Endlich ist es soweit: Kirmes in Much und Heufresserwettkämpfe

Ab heute geht es los: Das Kirmeswochenende mit den - weit über unsere Gemeindegrenzen hinaus bekannten - Heufresser-Wettkämpfen stehen vor der Tür. Hier der grobe Ablaufplan:

  • Freitag, ab 21 Uhr: LIVE NIGHT mit der "MAM" BAP Coverband und After Show Disco Party
  • Samstag, ab 20 Uhr: Heufresser-Nacht mit DJ Andi, Team-Vorstellung
  • Sonntag, ab 12 Uhr Traditionskirmes und Familientag, 13 - 18 Uhr: 7. Mucher Heufresserwettkämpfe
  • Montag, ab 20 Uhr große Open Air Disco Party, ab 22.30 Uhr: Großfeuerwerk

Hier findet Ihr das vollständige Programm.

Alle weiteren Infos wie z.B. die Details zu den einzelnen Wettkämpfen findet Ihr auf der Website der Mucher Heufresser: http://mucher-heufresser.de

FacebookmailFacebookmail

Jun 23 2017

Der BürgerBus Much e.V. informiert

Zusätzlicher Service am Kirmes-Sonntag, 25.06.2017

Liebe Mucherinnen, liebe Mucher,

der Bürgerbusverein bietet am Heufresser-Sonntag, den 25. Juni 2017 ab 9:00 Uhr einen besonderen Dienst an.

Wir holen Sie (innerhalb der Gemeinde Much) zu Hause ab und fahren Sie zu den Messen beider Kirchen.

Nach der Messe können Sie bis 12:00 Uhr an der Kreissparkasse und von 12:30 bis 18:00 Uhr an der Schwimmbad-Haltestelle einsteigen. Wir fahren Sie dann auch wieder nach Hause (innerhalb der Gemeinde Much).

Der Fahrpreis für jede Fahrt beträgt einheitlich 1,00 EUR pro Person.
Unbedingt erforderlich hierfür ist Ihre Anmeldung.

Rufen Sie am 25.06.2017 die Ruf-Nr. 0151-20651816 an und teilen uns Ihre Wünsche mit.
(Diese Rufnummer ist nur am Sonntag, den 25.06.2017 gültig!)

FacebookmailFacebookmail

Jun 23 2017

Am Wochenende: Alles dreht sich um den „Heufresser“!

Der Aufwand am Lindenhof ist enorm

An diesem Wochenende steht ganz Much und viele ehrenamtliche Helfer verschiedener

Vereine / Gruppierungen im Focus: Die Kirmes mit der zusätzlichen Attraktion „Biathlon auf Schalke Tour“ und die „Heufresser Wettkämpfe 2017“ versprechen viel Action und Spaß.

Ein Magnet für das zahlreiche Publikum wird sicherlich, wie in den Vorjahren, die „SK Eins -Arena“ mit verschiedenen Wasser-Spielen sein. Viele Sponsoren garantieren, dass dieses  außergewöhnliche Event durchgeführt werden kann.

Wir wünschen diesem Fest eine große Resonanz und gutes Gelingen!

Das Heu wird auch heute (nach dem Fest) noch gebraucht

Wollten Sie schon immer mal den VerkehrsVerein Much mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen?

Der Kontakt zu uns:

Wolfgang Kornienko     Tel. 5350, E-mail: wo.ko@t-online.de
Hermann-Josef Steimel Tel. 1390, E-mail: hjsteimel@gmx.de
Rudi Wirges Tel. 915291   E-mail: rudi.wirges@t-online.de

Für den Vorstand – Hartmut Erwin

FacebookmailFacebookmail

Jun 23 2017

Sponsorenlauf und Sommerfest der TeichGirls

Sonntag, den 11. Juni 2017 hatten die TeichGirls ihr jährliches Sommerfest auf dem Sportplatz in Much.
Am Anfang stand unser Sponsorenlauf. Ob Groß oder Klein, alle liefen, drehten ihre Runden und schwitzten für die Anschaffung neuer Kostüme.
Bei allen, die unsere Mädchen beim Sponsorenlauf finanziell unterstützt haben, vielen Dank!
Zum Ausklang feierten die TeichGirls gemeinsames mit Eltern, Familien und Freunden. Es gab Kaffee und Kuchen, später Salate und Gegrilltes.
Damit ja keine Langeweile aufkam, denn wir kennen ja unsere Mädels, gab es noch ein Hüpfburg, und diverse Holzspielfahrzeuge. Auch wurde noch ein Beach-Volleyballturnier durchgeführt. Die Gewinner konnten sich über Kinoeintrittskarten freuen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Basti Begger und Dietmar Külsen für die Bereitstellung der Zelte und Hüpfburg bedanken.

Wenn Sie auch die TeichGirls unterstützen möchten, dann klicken Sie hier. Für jede Spende von mindestens 10 EUR gibt die VR Bank Rhein-Sieg eG 10 EUR dazu.

Dieses Jahr dürfen die TeichGirls am Tag der Heufresser-Wettkämpfe, Kirmessonntag, 25.6. 2017 ab 12.00 Uhr den Kuchenverkauf im Zelt auf dem Kirmesplatz ausrichten. Wir würden uns freuen, viele Gäste im Zelt begrüßen zu dürfen.

Für Ihre Unterstützung danken Ihnen alle TeichGirls!

FacebookmailFacebookmail

Jun 22 2017

Schlagkräftige Genossenschaftsbank im rechtsrheinischen 
Rhein-Sieg-Kreis

Vertreterversammlung stimmt dem Zusammenschluss  mit der Raiffeisenbank Sankt Augustin zu

Siegburg: Mit der absoluten Mehrheit von 100 Prozent hat die Vertreterversammlung der VR-Bank Rhein-Sieg am Montagabend die Fusion mit der Raiffeisenbank Sankt Augustin beschlossen. Die Vertreter der Genossenschaftsbank bewerteten den Weg in eine gemeinsame Zukunft genauso positiv wie die Vorstände und die Aufsichtsräte beider Häuser. Bereits eine Woche zuvor hatten die Vertreter der Raiffeisenbank ebenfalls mit der überwältigenden Mehrheit von 100 Prozent der Stimmen diesem Vorhaben zugestimmt. Nun ist der Weg frei für eine starke Genossenschaftsbank im rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis. Den Mitgliedern und Kunden und denen, die es noch werden wollen, will die VR-Bank Rhein-Sieg damit auch in Zukunft eine wirksame Alternative zum reinen Gewinnstreben der Groß- und Geschäftsbanken bieten.

Zuvor hatte Dr. Martin Schilling, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Rhein-Sieg die guten Zahlen des Geschäftsjahres 2016 vorgestellt. Die Bilanzsumme wuchs von 2,163 Milliarden Euro auf 2,245 Milliarden Euro, was einer Steigerung von 3,8 Prozent entspricht. Das Kreditgeschäft entwickelte sich mit einer Steigerung um 3,4 Prozent solide. In absoluten Zahlen bedeutet dies ein Wachstum von 1,575 Milliarden Euro auf 1,630 Milliarden Euro. Mit einer Steigerung um 5,4 Prozent von 1,657 Milliarden Euro auf 1,746 Milliarden Euro bei den Kundeneinlagen ist die Bank sehr zufrieden. „Wir werten das als ein überdurchschnittliches Vertrauen der Menschen unserer Region in die Solidität und Stabilität unserer VR-Bank Rhein-Sieg“, freute sich Martin Schilling. Weiterlesen »

FacebookmailFacebookmail

Jun 22 2017

2. Kurs Gesundheitswandern in Much beginnt am 23.06.17, es sind noch 2 Plätze frei

Gesundheitswandern ist ein neues Angebot, welches sich ganz besonders an Wander-Einsteiger und ältere Menschen wendet, die wieder Spaß an mehr Bewegung finden möchten und es langsam angehen wollen.

In der Gruppe wandern, herrlich wohltuende Naturlandschaften erleben und dabei gezielt etwas für die Gesundheit tun, denn, Gesundheitswandern nutzt die positiven Auswirkungen des Wanderns und verstärkt sie durch gezielte Übungen aus der Physiotherapie zur Stärkung der Muskulatur, Mobilisation der Gelenke und Training der Koordinationsfähigkeiten.
Gesundheitswanderungen werden daher nur von besonders dafür ausgebildeten und zertifizierten Gesundheitswanderführern/innen angeboten.
Im Gegensatz zu herkömmlichen (geführten) Wanderungen, bei denen oft naturkundliche, sportliche oder kulturelle Aspekte im Vordergrund stehen, liegen die inhaltlichen Schwerpunkte hier im Thema Wandern und Gesundheit oder besser gesagt; Gesundheit durch wandern.
In jede Gesundheitswanderung werden Übungen und Maßnahmen mit folgenden Zielsetzungen integriert:
Weiterlesen »

FacebookmailFacebookmail

Jun 22 2017

Dorfflohmarkt Herchenrath und Sommerhausen

Am kommenden Samstag, den 24.06. findet zwischen 11 - 17 Uhr der zweite Flohmarkt von den befreundeten Dörfern Herchenrath und Sommerhausen statt. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Sommer ist es auch diesmal der privaten Initiative zu verdanken, dass wieder diverse Anlaustellen mit Hausrat, Kleidung und Spielsachen und vielem mehr zum Stöbern und Kaufen einladen.

Bunte Luftballons kennzeichnen die Häuser entlang der Flohmarktroute. Es haben sich ca. 40 gemeldet die Ihre Garagen offen halten werden.

FacebookmailFacebookmail

Ältere Beiträge «